Kompetenzzentrum Klimaschutz in energieintensiven Industrien eröffnet

Am 08.11. wurde in Cottbus das Kompetenzzentrum Klimaschutz in energieintensiven Industrien (KEI) eröffnet. Das Zentrum soll im Auftrag des Bundesumweltministeriums u.a. die Industrie dabei unterstützen, ihre bei der Produktion anfallenden, prozessbedingten Emissionen weiter zu verringern. Im KEI sollen der Forschungsbedarf zur Dekarbonisierung ermittelt, Forschungscluster gebildet sowie Finanzierungsmöglichkeiten identifiziert und erschlossen werden. Außerdem werde das Zentrum […]

Kompetenzzentrum Klimaschutz in energieintensiven Industrien eröffnet

Am 08.11. wurde in Cottbus das Kompetenzzentrum Klimaschutz in energieintensiven Industrien (KEI) eröffnet. Das Zentrum soll im Auftrag des Bundesumweltministeriums u.a. die Industrie dabei unterstützen, ihre bei der Produktion anfallenden, prozessbedingten Emissionen weiter zu verringern. Im KEI sollen der Forschungsbedarf zur Dekarbonisierung ermittelt, Forschungscluster gebildet sowie Finanzierungsmöglichkeiten identifiziert und erschlossen werden. Außerdem werde das Zentrum […]

Studie: Auswirkungen und Folgen möglicher US-Autozölle

Sollte US-Präsident Trump heute die seit Monaten angedrohten Autozölle auf europäische Autos und Autoteile von derzeit 2,5 auf 25 % erhöhen und sich infolgedessen die Handelsstreitigkeiten mit den USA zuspitzen, würden Deutschland jährliche Wachstumsverluste von bis zu 0,7 % vom Bruttoinlandsprodukt und eine Rezession drohen. Dies geht aus einer neuen Studie des Instituts für Makroökonomie […]

WSM: Produktionsrückgang im 3. Quartal

Die Produktion der Stahl und Metall verarbeitenden Betriebe in Deutschland ist im 3. Quartal gegenüber dem Vorjahresquartal um knapp 7 % zurückgegangen. Auf Jahressicht beträgt der Rückgang 3,9 %. Die Politik dürfe jetzt keine neuen Belastungen für die mittelständische Industrie einführen, warnt Christian Vietmeyer, Hauptgeschäftsführer des Wirtschaftsverbandes Stahl- und Metallverarbeitung (WSM). Kleinanlagen, die nicht im […]