EU-Mitgliedsstaaten für mehr Transparenz in US-Handelsgesprächen

Einige EU-Mitgliedstaaten wollen mehr Informationen über die Handelsgespräche mit den USA. Sie seien besorgt, welche Punkte und welche potenziellen Zugeständnisse an US-Präsident Trump in möglichen Abkommen enthalten sein werden. Viele VertreterInnen der EU-Staaten erwarten z.B., dass ein neues Mandat für die EU-Kommission erteilt werden müsse, wenn diese auch Landwirtschaftsaspekte verhandelt. Trump hatte kürzlich angekündigt, sich […]

Vestager: Kompensation für Emissionshandelskosten für weniger Branchen

EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager will die Zahl der Wirtschaftssektoren, die für die Kosten des Emissionshandels entschädigt werden, von bisher 14 auf 8 reduzieren. Außerdem soll die Höhe der Kompensation aus Steuermitteln auf 75 % gedeckelt und die davon profitierenden Unternehmen zur Minderung ihres CO2-Ausstoßes verpflichtet werden. Die Betroffenen können bis zum 10.03. zu den überarbeiteten Beihilferegeln […]

Vestager: Kompensation für Emissionshandelskosten für weniger Branchen

EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager will die Zahl der Wirtschaftssektoren, die für die Kosten des Emissionshandels entschädigt werden, von bisher 14 auf 8 reduzieren. Außerdem soll die Höhe der Kompensation aus Steuermitteln auf 75 % gedeckelt und die davon profitierenden Unternehmen zur Minderung ihres CO2-Ausstoßes verpflichtet werden. Die Betroffenen können bis zum 10.03. zu den überarbeiteten Beihilferegeln […]

EU-Mitgliedsstaaten für mehr Transparenz in US-Handelsgesprächen

Einige EU-Mitgliedstaaten wollen mehr Informationen über die Handelsgespräche mit den USA. Sie seien besorgt, welche Punkte und welche potenziellen Zugeständnisse an US-Präsident Trump in möglichen Abkommen enthalten sein werden. Viele VertreterInnen der EU-Staaten erwarten z.B., dass ein neues Mandat für die EU-Kommission erteilt werden müsse, wenn diese auch Landwirtschaftsaspekte verhandelt. Trump hatte kürzlich angekündigt, sich […]

Deutschland und Afrika planen Wasserstoff-Partnerschaft

Gestern haben sich Bundesforschungsministerin Anja Karliczek und ihr nigrischer Amtskollege Yahouza Sadissou in Berlin auf den Aufbau einer strategischen Wasserstoff-Partnerschaft verständigt. Karliczek sieht „grünen“ Wasserstoff als das „Öl von morgen“. Da dieser in Deutschland nicht in ausreichender Menge mithilfe erneuerbarer Energien erzeugt werden kann, soll er aus Westafrika importiert werden. In den 15 ECOWAS-Staaten (Wirtschaftsgemeinschaft […]

Globale CO2-Emissionen sind 2019 nicht weiter gestiegen

Der weltweite Ausstoß von Kohlendioxidemissionen aus der Energieerzeugung ist laut Daten der Internationalen Energieagentur IEA im vergangenen Jahr trotz einem Wachstum der Weltwirtschaft um 2,9 % auf Vorjahresniveau (33 Mrd. t) geblieben. Der Stillstand im Emissionsanstieg gebe Hoffnung, dass die Klimaherausforderungen in diesem Jahrzehnt bewältigt werden können, so IEA-Geschäftsführer Fatih Birol. Für eine Entwarnung sei […]