Das britische Beratungsunternehmen MEPS hat die aktuelle Lage der globalen Stahlindustrie zusammengefasst.

MEPS: Einfluss der Corona-Pandemie auf die globale Stahlproduktion

Unter Berücksichtigung der Corona-Pandemie hat das britische Beratungsunternehmen MEPS die aktuelle Lage der globalen Stahlindustrie zusammengefasst. Die Zahlen deuten auf eine schwere Rezession hin. Zwei Drittel des gegenwärtigen Produktionsverlustes dürfte die Schwerindustrie im kommenden Jahr aber wieder herstellen können. Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat kürzlich seine Prognosen für das Wirtschaftswachstum nach unten korrigiert. Für das…

Dr. Ina Terwey leitet zukünftig das Produktmanagement bei Sandvik Coromant.

Dr. Ina Terwey leitet Produktmanagement bei Sandvik Coromant

Dr. Ina Terwey ist zum 1. April zum Director Product & Industry Segment Management bei Sandvik Coromant ernannt worden. In ihrer neuen Funktion ist sie für die strategische Weiterentwicklung des Angebots für den zentraleuropäischen Markt verantwortlich. Nach ihrer Promotion der Ingenieurwissenschaften startete Dr. Terwey 2011 bei Sandvik Coromant als Grade Development Specialist. Im Produktmanagement setzte…

Die METAV-Web-Sessions starten am 15. Juni.

METAV-Veranstalter starten digitale Messe-Plattform

“Let’s talk about innovation” – unter diesem Motto lädt der Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken (VDW) vom 15. bis 19. Juni zu den METAV-Web-Sessions ein. So will der ursprüngliche Veranstalter der verschobenen Fachmesse den Besuchern und Ausstellern einen Ausgleich bieten. Frühzeitig vor dem neuen Termin im März des kommenden Jahres können sich Anwender aus der Metallbearbeitung online…

Ihren Spezialstahl Bainidur wollen die DEW zukünftig pulvermetallurgisch herstellen.

Deutsche Edelstahlwerke optimieren Spezialstahl für 3-D-Druck

Die Deutschen Edelstahlwerke (DEW) haben ihren Spezialstahl Bainidur für den industriellen 3-D-Druck optimiert. Mit der Entwicklung will das Unternehmen der Schmolz + Bickenbach Gruppe auch weiterhin den Bereich der additiven Fertigung verstärkt ins Auge fassen. Bis zu 200 Werkstoffe stellen die DEW mittlerweile pulvermetallurgisch her – und so nun auch den Spezialstahl Bainidur. Letzter, so…

Nachhaltige Investitionen zugunsten der Dekarbonisierung.

Nachhaltige Investitionen gegen Rezession empfohlen

Wissenschaftler verschiedener Forschungsinstitute und Hochschulen haben kürzlich ein gemeinsames Konzept zur Überwindung der Krise vorgelegt. Darin heißt es, die deutsche Wirtschaft brauche einen starken staatlichen Impuls, um möglichst rasch aus der Corona-bedingten Rezession zu kommen und auf einen nachhaltigen Wachstumspfad zu gelangen. Entsprechende Investitionen sollten vornehmlich auf die Bewältigung der Dekarbonisierung, des demographischen Wandels und…

Der Technologiekonzern Voith und die Moog Inc. haben das Gemeinschaftsunternehmen HMS - Hybrid Motion Soultions mit Sitz in Rutesheim gegründet.

Voith und Moog gehen strategische Partnerschaft ein

Der Technologiekonzern Voith und die Moog Inc. haben das Gemeinschaftsunternehmen HMS – Hybrid Motion Soultions mit Sitz in Rutesheim gegründet. Das Vorhaben sieht eine strategische Partnerschaft zum Ausbau des Geschäfts für Hydraulikantriebe in verschiedenen Industriemärkten vor. HMS soll zukünftig das Know-how beider Unternehmen im Bereich der elektrohydrostatischen Servoantriebe bündeln und dabei helfen, neue Märkte zu…

IBU und FVK intervenieren gegen die diskutierte Verringerung zollfreier Stahlimporte der EU.

IBU und FVK intervenieren gegen EU-Schutzmaßnahmen

In einem aktuellen Interventionsschreiben wenden sich der Industrieverband Blechumformung (IBU) und die Fachvereinigung Kaltwalzwerke (FVK) an die EU-Kommission in Brüssel. Auslöser ist die aktuelle Diskussion um das Monitoring-Verfahren, die zollfreien Einfuhrquoten für Stahl um 75 Prozent zu reduzieren. Seit Mitte 2018 begrenzt die Europäische Union (EU) die Stahleinfuhren aus Drittstaaten durch sogenannte “Safeguards”. Eine weitere…

Der 40. Stahlbautag wird ins Jahr 2022 verschoben.

40. Stahlbautag wird ins Jahr 2022 gelegt

Der nunmehr 40. Deutsche Stahlbautag wird nicht wie geplant am 1. und 2. Oktober dieses Jahres in Bremen stattfinden. Mit Blick auf die Corona-Pandemie hat der Deutsche Stahlbau-Verband entschieden, die Veranstaltung in das Jahr 2022 zu legen. Neuer Veranstaltungsort ist Berlin. Reiner Temme, Präsident des Deutschen Stahlbau-Verbands, betont: “Die Entscheidung ist richtig, auch wenn Sie…

Der durch Elektrolyse entstehende Wasserstoff ist ein wichtiger Baustein für die Energiewende.

Südwesten will Wasser-Elektrolyse industrialisieren

Grüner, mithilfe der Wasser-Elektrolyse aus Ökostrom erzeugter Wasserstoff gilt als wichtiger Baustein für die Energiewende. Viele große Volkswirtschaften planen derzeit den Einstieg in die Industrialisierung der Wasserstoff-Technologie. Auch das Land Baden-Württemberg möchte in die Produktion von Elektrolyseuren und der dafür erforderlichen Komponenten einsteigen. Die Wasser-Elektrolyse hat sich bereits als eine potenzielle Schlüsseltechnologie für die Energiewende…

Schmolz + Bickenbach hat seine Zahlen für das erste Quartal 2020 veröffentlicht.

Schmolz + Bickenbach: Umsatzeinbruch im ersten Quartal

Die Schmolz + Bickenbach Gruppe hat ihre Zahlen für das erste Quartal 2020 veröffentlicht. Darin berichtet der Schweizer Konzern von deutlich geringeren Absatzmengen und kräftigen Umsatzeinbußen. Obwohl die Automobilindustrie in Deutschland allmählich die Produktion wieder aufnimmt, belastet der Shutdown Mitte März die Stahlnachfrage. So sank auch die Absatzmenge von Schmolz + Bickenbach im Vergleich zum…