Liberty Steel erhält Einblick in die Bücher von Thyssenkrupp Steel (Symbolbild)

Liberty Steel erhält Einblick in Stahlgeschäft von Thyssenkrupp

Im Rahmen eines Due-Diligence-Prozesses will Liberty Steel nun eingehend die angeschlagene Stahlsparte von Thyssenkrupp prüfen. Das berichtet die Branchenplattform Kallanish.  Demnach hätten sich beide Unternehmen darauf geeinigt, “in eine weitere Prozessphase einzutreten”, zitiert Kallanish eine Erklärung des in Großbritannien ansässigen Konzerns Liberty Steel. Eine detaillierte Due Diligence werde “in Kürze” beginnen. Damit verschafft sich Liberty…