Asset Tracking in der Stahlindustrie

Die Nachverfolgung von Produktionsmitteln in der Stahlindustrie gewinnt immer mehr an Bedeutung. Denn fehlende Informationen über deren Standort und Status führen zu langen Suchzeiten und Verzögerungen. Erfahren Sie, wie Asset Tracking zur Prozessoptimierung beiträgt und was dabei zu beachten ist.

Details

Salcos: Fördermittel erhalten EU-Freigabe

Die EU-Kommission hat den Förderantrag der Salzgitter AG für das Transformationsprogramm Salcos notifiziert, also die beantragte nationale Beihilfe mit europäischem Recht für vereinbar erklärt. Das ist eine weitere wesentliche Voraussetzung für die Gewährung der Fördermittel.

Details

Bluemint-Stahl für Mubea

Die Markteinführung von klimafreundlichem Stahl aus dem Ruhrgebiet nimmt Fahrt auf. Jetzt unterzeichneten thyssenkrupp Steel Europe und Mubea eine offizielle Absichtserklärung: Der global agierende Automobilzulieferer will CO2-reduzierten Stahl der Sorte Bluemint erhalten.

Details

IBU, DSV und Co. warnen

Explodierende Energiekosten und mangelnde Kundenkooperation sollen Autozulieferer gerade „komplett aus der Spur“ werfen, melden sieben Verbände. Deren führenden Köpfe haben klare Haltungen, was Politik wie auch die Abnehmer betrifft.

Details

Aceros Arequipa selects Danieli

Aceros Arequipa, Peru, selected Danieli to execute the project of the new rolling mill #3, to produce a wide range of profiles including flats, angles, channels and tees, as well as rounds, squares and rebars, feeding the finishing lines of existing rolling mill #1.

Details

Blockchain als potenzieller Gamechanger

Ursprünglich waren digitale Währungen – allen voran Bitcoin – nur ein Thema für IT-Cracks. Zwischenzeitlich ist das Thema in den Publikumsmedien angekommen – und die Technik dahinter bietet auch Unternehmen der Metallindustrie einiges an Potential, wie drei Gastautoren von PSI skizzieren.

Details

SMS group mit Zehnjahreshoch im Auftragseingang

Um deutliche 6,8 Prozent ging der Umsatz der SMS group im vergangenen Geschäftsjahr zurück. Doch von Unruhe keine Spur in Düsseldorf und Hilchenbach: Das Ergebnis vor Steuern ist mehr als eine schwarze Null und der Auftragsbestand hat sich sichtbar erhöht. Auch in anderen Bereichen sieht es grundsätzlich gut aus.

Details

Braun meldet FAC für Brammenschleifanlage bei voestalpine

Wie der österreichische Schleif- und Trennmaschinenspezialisten Braun Maschinenfabrik mitteilt, haben die Landsleute von voestalpine Stahl das Endabnahmezertifikat (FAC) für die neue Hochleistungs-Brammenschleifmaschine der Type HP 6 P im Werk Linz erteilt. Mit der neuen Brammenschleifanlage von Braun ist voestalpine Stahl in der Lage, die für die nachgelagerten Walzprozesse (z.B. für Mehrlagenbleche) erforderlichen Oberflächenanforderungen der Brammen…

Details

wire + Tube & METAV: Unsere Impressionen

Zwei volle Kalenderjahre herrschte faktische Dürre im Messekalender. Aber diese Zeit scheint seit diesem Frühsommer vorbei zu sein, wie das Beispiel von wire + Tube zeigt, der Weltleitmessen für Draht und Rohre. Die Redaktion hat am ersten Tag einige Impressionen gesammelt.

Details

voestalpine erforscht Wasserstoffplasma

Bis 2050 will der österreichische Stahlkonzern CO2-neutralen Stahl erzeugen. In einem neuen Forschungsprojekt untersucht das Unternehmen nun den Einsatz von Wasserstoffplasma im Herstellungsprozess – und macht sich damit zum weltweiten Vorreiter auf diesem Gebiet.

Details

Sandip Biswas verantwortet GFG-Finanzen

Die Gupta Family Group Alliance (GFG Alliance) der britischen Gupta-Familie hat ihr globales Managementteam um Sandip Biswas verstärkt. Die internationale Unternehmensgruppe hält u.a. den Stahlerzeuger Liberty Steel; Biswas blickt auf langjährige Erfahrung u.a. bei Tata Steel zurück.

Details

Nanojoints optimieren das Laserschneiden

Mit der neuen Technologie „Nanojoints“ lassen sich Bauteile direkt nebeneinander auf der Blechtafel schachteln. Anwender sollen dadurch bei höherer Prozesssicherheit Zeit und Material sparen, meldet Trumpf. Mini-Haltepunkte sollen Nacharbeit in der Regel überflüssig machen.

Details

Primetals beteiligt sich an Umrüstung in Linz

Primetals Technologies wurde von voestalpine mit einem Liefer- und Leistungspaket für den Standort Linz beauftragt. Der Auftrag beinhaltet Kernkomponenten und -Aggregate sowie Prozessmaschinen und deren Integration in die Gesamtanlage zur Umrüstung der bestehenden Kontitandemlinie zu einer Beiztandemlinie.

Details

NLMK erteilt Primetals Abnahme in Lipezk

Eine neue Abgasreinigungsanlage im NMLK-Konverterstahlwerk in Lipezk hat die Staubemissionen und im Gesamtpaket der Maßnahmen auch die Produktivität erhöht. Umgesetzt wurde die Maßnahme vom Anlagenbauer Primetals Technologies, der jetzt das Final Acceptance Certificate erhalten hat.

Details

Stefanie Brockmann leitet das Stahlinstitut VDEh

Ende November wurde die Personalie erstmals einer breiteren Öffentlichkeit außerhalb der Sohnstraße 65 in Düsseldorf bekannt: Dr. Stefanie Brockmann übernimmt als geschäftsführendes Vorstandsmitglied die Leitung des Stahlinstitut VDEh. Die nun erfolgte offizielle Mitteilung enthält zudem noch eine weitere Personalie.

Details

Hauptgeschäftsführer verlässt BDI

Dr. Joachim Lang will sein Amt als Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Deutschen Industrie sowie als Mitglied dessen Präsidiums niederlegen. Nach eigenen Angaben hat der Manager beschlossen, „neue inhaltliche und berufliche Ziele zu verfolgen“.

Details

rff: Unternehmensübergang vollzogen

Am 31. Dezember 2021 legte Hartmut Böttche seine Tätigkeit als Geschäftsführer der rff Rohr Flansch Fitting Handels GmbH nieder. Während einer pandemiekonformen Feierstunde verabschiedeten seine beiden Nachfolger den 76-jährigen mit lobenden Worten in den Ruhestand.

Details

Bandkantenprofilmesssystem reduziert die Schrottquote

In der Praxis ist es zwar einfacher, mit Überbreite zu walzen, aber kaufmännisch führt großzügiger Verschnitt auch zu einer kostenintensiven Ausschussrate. Mit dem Bandkantenprofilmesssystem „Edge Drop“ will IMS Messsysteme seine Kunden dabei unterstützen, das exakte Bandkanten-Dickenprofil zu ermitteln – und durch eine optimierte Produktion das Ergebnis zu verbessern.

Details

Weiterbildung: ABP mit offener Virtual Classroom Session

Regelmäßige Trainings und Schulungen eines Teams sind elementar, gerade in einem so sensiblen Arbeitsbereich wie im Umfeld einer Ofenanlage. ABP, ein Hersteller von Induktionsöfen, will die Lücke zwischen dem Equipment und dem notwendigen Schulungsangebot mit seinem „Virtual Classroom“ schließen. Anfang Februar findet eine offene Session statt.

Details

GrindingHub kooperiert mit der Schleiftagung

Bislang fand die Schleiftagung in Fellbach bei Stuttgart statt, ab diesem Jahr ist sie in Aachen ansässig. Pandemiebedingt ist sie am 26. und 27. Januar ein digital durchgeführtes Event. Ausrichter ist das renommierte WZL der RWTH Aachen, als Kooperationspartner ist die neue Fachmesse GrindingHub.

Details

Ferroso startet Onlineportal für Stahl- und Edelstahlhandel

Seit der Gründung im Sommer 2020 arbeitet Ferroso an einem Onlineportal mit intelligenten Matching. Diese soll die Materialbeschaffung- und -verkauf im Stahl- und Edelstahlmarkt vereinfachen. Zunächst mit ausgewählten Händlern und Verarbeitern gestartet, öffnet das Onlineportal nach erfolgreicher Beta-Phase seinen Service jetzt für alle Marktteilnehmer.

Details

METAV 2022 plant real und digital

Die METAV 2022 findet Anfang März in Düsseldorf statt und zeigt das komplette Spektrum der Fertigungstechnik. Schwerpunkte sind u.a. Werkzeugmaschinen, Messtechnik sowie Oberflächen- und Computertechnik für die Metallbearbeitung. Ein großer Teil der aktuell rund 250 Aussteller hat der Messe die Treue gehalten.

Details

Klöckner & Co: Operatives Ergebnis auf Rekordniveau

Klöckner & Co setzt sein erfolgreiches Geschäftsjahr fort und erzielte eigenen Angaben zufolge im dritten Quartal erneut das beste operative Ergebnis seit dem Börsengang im Jahr 2006. Demnach haben die erheblich gestiegenen Preise im dritten Quartal 2021 wiederholt zu einem sehr deutlichen Umsatzwachstum um 59,3 % auf 2 Mrd. € (Q3 2020: 1,3 Mrd. €) geführt.

Details