OECD-Prognose: keine Erholung der Konjunktur in Sicht

Strukturelle Veränderungen wie der Klimawandel, die Digitalisierung sowie die Abkehr von der multilateralen Ordnung der 1990er-Jahre in Handel und Geopolitik würden zu wachsender Unsicherheit führen und den Wachstumsaussichten schaden, so Laurence Boone, Chefökonomin der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD). Die Organisation fordert daher die Bundesregierung und andere Länder dazu auf, mehr Geld zu […]

US-Regierung soll neue Möglichkeiten für Zölle auf EU-Importe prüfen

Nachdem am 13.11. die Frist verstrichen ist, amerikanische Zölle auf EU-Autoimporte zu verhängen, herrsche Unsicherheit, ob US-Präsident Trump die Zölle auf der bisherigen Rechtsgrundlage (Autoimporte aus der EU würden die nationale Sicherheit gefährden) noch verhängen darf. Nach einem Medienbericht prüfe die US-Regierung, ob durch neue, weitergefasste Untersuchungen zum Handel doch noch Zölle gegen EU verhängt […]

OECD-Prognose: keine Erholung der Konjunktur in Sicht

Strukturelle Veränderungen wie der Klimawandel, die Digitalisierung sowie die Abkehr von der multilateralen Ordnung der 1990er-Jahre in Handel und Geopolitik würden zu wachsender Unsicherheit führen und den Wachstumsaussichten schaden, so Laurence Boone, Chefökonomin der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD). Die Organisation fordert daher die Bundesregierung und andere Länder dazu auf, mehr Geld zu […]

US-Regierung soll neue Möglichkeiten für Zölle auf EU-Importe prüfen

Nachdem am 13.11. die Frist verstrichen ist, amerikanische Zölle auf EU-Autoimporte zu verhängen, herrsche Unsicherheit, ob US-Präsident Trump die Zölle auf der bisherigen Rechtsgrundlage (Autoimporte aus der EU würden die nationale Sicherheit gefährden) noch verhängen darf. Nach einem Medienbericht prüfe die US-Regierung, ob durch neue, weitergefasste Untersuchungen zum Handel doch noch Zölle gegen EU verhängt […]

Bisher keine Fortschritte in Handelsgesprächen zwischen der EU und China

China habe entgegen der Vereinbarungen des EU-China-Gipfels im April 2019 bisher weder bei den Verhandlungen über ein Investitionsabkommen noch bei der Reform der WTO Interesse und Entgegenkommen signalisiert. Auch die Gespräche zum Abbau der chinesischen Stahlüberkapazitäten seien ernüchternd. In Brüssel habe man den Eindruck, dass sich Peking im Handelskonflikt mit den USA und der EU […]

Eurofer fordert weitere Überprüfung der Safeguardmaßnahmen

Die im Oktober erfolgte Verschärfung der EU-Schutzklausel-Maßnahmen habe sich angesichts der veränderten Situation im globalen Stahlsektors als unzureichend erwiesen, so Eurofer vor dem Treffen der Handelsminister. Da die Kontingentsmengen weit über dem traditionellen EU-Einfuhrniveau lagen und sich das konjunkturelle Umfeld seitdem erheblich verschlechtert habe, fordert der Verband eine weitere Überprüfung der Schutzmaßnahmen durch die EU-Kommission. […]

Eurofer fordert weitere Überprüfung der Safeguardmaßnahmen

Die im Oktober erfolgte Verschärfung der EU-Schutzklausel-Maßnahmen habe sich angesichts der veränderten Situation im globalen Stahlsektors als unzureichend erwiesen, so Eurofer vor dem Treffen der Handelsminister. Da die Kontingentsmengen weit über dem traditionellen EU-Einfuhrniveau lagen und sich das konjunkturelle Umfeld seitdem erheblich verschlechtert habe, fordert der Verband eine weitere Überprüfung der Schutzmaßnahmen durch die EU-Kommission. […]

Bisher keine Fortschritte in Handelsgesprächen zwischen der EU und China

China habe entgegen der Vereinbarungen des EU-China-Gipfels im April 2019 bisher weder bei den Verhandlungen über ein Investitionsabkommen noch bei der Reform der WTO Interesse und Entgegenkommen signalisiert. Auch die Gespräche zum Abbau der chinesischen Stahlüberkapazitäten seien ernüchternd. In Brüssel habe man den Eindruck, dass sich Peking im Handelskonflikt mit den USA und der EU […]

OECD-Prognose: keine Erholung der Konjunktur in Sicht

Strukturelle Veränderungen wie der Klimawandel, die Digitalisierung sowie die Abkehr von der multilateralen Ordnung der 1990er-Jahre in Handel und Geopolitik würden zu wachsender Unsicherheit führen und den Wachstumsaussichten schaden, so Laurence Boone, Chefökonomin der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD). Die Organisation fordert daher die Bundesregierung und andere Länder dazu auf, mehr Geld zu […]

US-Regierung soll neue Möglichkeiten für Zölle auf EU-Importe prüfen

Nachdem am 13.11. die Frist verstrichen ist, amerikanische Zölle auf EU-Autoimporte zu verhängen, herrsche Unsicherheit, ob US-Präsident Trump die Zölle auf der bisherigen Rechtsgrundlage (Autoimporte aus der EU würden die nationale Sicherheit gefährden) noch verhängen darf. Nach einem Medienbericht prüfe die US-Regierung, ob durch neue, weitergefasste Untersuchungen zum Handel doch noch Zölle gegen EU verhängt […]