Hochmoselbrücke vor Eröffnung – mehr als 32.000 t Stahl verbaut

Morgen wird nach fast zehnjähriger Bauzeit die Hochmoselbrücke, die theoretisch die Benelux-Staaten mit dem Rhein-Main-Gebiet verbindet, als Teil der Bundesstraße 50 eröffnet. Mit einem 1,7 km langen und maximal 160 m hohen flachen Stahlsteg, der auf zehn Betonpfeilern ruht, sei die Brücke das aktuell größte Brückenbauprojekt in Europa. Jeweils 25 m lange Stahlteile seien für […]

Eurofer fordert weitere Überprüfung der Safeguardmaßnahmen

Die im Oktober erfolgte Verschärfung der EU-Schutzklausel-Maßnahmen habe sich angesichts der veränderten Situation im globalen Stahlsektors als unzureichend erwiesen, so Eurofer vor dem Treffen der Handelsminister. Da die Kontingentsmengen weit über dem traditionellen EU-Einfuhrniveau lagen und sich das konjunkturelle Umfeld seitdem erheblich verschlechtert habe, fordert der Verband eine weitere Überprüfung der Schutzmaßnahmen durch die EU-Kommission. […]

Bisher keine Fortschritte in Handelsgesprächen zwischen der EU und China

China habe entgegen der Vereinbarungen des EU-China-Gipfels im April 2019 bisher weder bei den Verhandlungen über ein Investitionsabkommen noch bei der Reform der WTO Interesse und Entgegenkommen signalisiert. Auch die Gespräche zum Abbau der chinesischen Stahlüberkapazitäten seien ernüchternd. In Brüssel habe man den Eindruck, dass sich Peking im Handelskonflikt mit den USA und der EU […]

Hochmoselbrücke vor Eröffnung – mehr als 32.000 t Stahl verbaut

Morgen wird nach fast zehnjähriger Bauzeit die Hochmoselbrücke, die theoretisch die Benelux-Staaten mit dem Rhein-Main-Gebiet verbindet, als Teil der Bundesstraße 50 eröffnet. Mit einem 1,7 km langen und maximal 160 m hohen flachen Stahlsteg, der auf zehn Betonpfeilern ruht, sei die Brücke das aktuell größte Brückenbauprojekt in Europa. Jeweils 25 m lange Stahlteile seien für […]

Industrie warnt vor immer ambitionierteren Klimazielen

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) und die Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) fordern in einem unveröffentlichten Positionspapier wirtschaftlich effizientere Klimastrategien, die nicht Wachstum und Wohlstand in Europa kosten. Die EU dürfe nicht immer anspruchsvollere klimapolitische Vorgaben machen und solle ihre allein auf Europa bezogenen Reduktionsziele aufgeben. Ein auf Europa beschränkter Klimaschutz helfe nicht dabei, die Erderwärmung […]

Handelskonflikt: Trügerische Ruhe – EU-Kommission ist gewappnet

Die Auseinandersetzung zwischen den USA und der EU befinde sich in einer Art Schwebezustand zwischen Krieg und Frieden, die auch als „frozen conflict“ bezeichnet werde. Auch wenn US-Präsident Trump die Frist zur Verhängung von Strafzöllen gegen Autoimporte aus der EU in der letzten Woche verstreichen ließ, könne er dies jederzeit nachholen und damit eine Eskalation […]

BDI und DGB fordern Investitionsoffensive

Der Bundesverband der deutschen Industrie (BDI) und der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) fordern von der Bundesregierung für die nächsten 10 Jahre ein Investitionsprogramm in Höhe von 450 Mrd. €. Knapp 140 Mrd. € würden zur Unterstützung der Kommunen benötigt. Für die Förderung einer CO2-neutraleren Wirtschaft veranschlagen sie z.B. 75 Mrd. € und für den Bildungsbereich 110 […]

Handelskonflikt: Trügerische Ruhe – EU-Kommission ist gewappnet

Die Auseinandersetzung zwischen den USA und der EU befinde sich in einer Art Schwebezustand zwischen Krieg und Frieden, die auch als „frozen conflict“ bezeichnet werde. Auch wenn US-Präsident Trump die Frist zur Verhängung von Strafzöllen gegen Autoimporte aus der EU in der letzten Woche verstreichen ließ, könne er dies jederzeit nachholen und damit eine Eskalation […]