Open-Access-Lehre neben klassichen Handbüchern

Open-Access: Forschung an Hochleistungswerkstoffen

Der Sonderforschungsbereich “Trip Matrix Composite” der TU Bergakademie Freiberg hat ein Open-Access-Abschlussbuch veröffentlicht. Die Publikation vereint Forschungsergebnisse aus über 25 Teilprojekten und mehr als 450 Einzelpublikationen der Forscher. In 24 Kapiteln beschreiben die Autoren, wie es ihnen im Laufe von 12 Jahren interdisziplinärer Forschung gelang, durch den Verbund von Stahl und Keramik eine neue Klasse…

Liefer-Drohne bei Thyssenkrupp

Liefer-Drohne von Thyssenkrupp Steel ausgezeichnet

Eine von Thyssenkrupp Steel und doks. innovation entwickelte Liefer-Drohne hat das Bundeswirtschaftsministerium mit dem Innovationspreis ausgezeichnet.  Thyssenkrupp Steel nennt sie liebevoll “Stahlbiene”: die Liefer-Drohne “delivAIRy”. Regelmäßig macht sie sich auf den Weg und liefert Proben über das Werksgelände in Duisburg zur Weiterverarbeitung ins Labor. Der ferngesteuerte Flugkörper ist Teil eines gemeinsamen Projektes der Stahlsparte des…

Arcelor-Mittal treibt Dekarbonisierungsprojekte voran.

Arcelor-Mittal erhält Darlehen für Dekarbonisierungsprojekte

Mit einem Darlehen der Europäischen Investitionsbank (EIB) in Höhe von 75 Millionen Euro will die EU den Stahlhersteller Arcelor-Mittal unterstützen. Letzterer will mit dem Kredit zwei Dekarbonisierungsprojekte realisieren. “Selbst in den derzeit schwierigen Zeiten hält Europa an seinen ehrgeizigen Klimazielen fest”, betont EIB-Vizepräsidentin Ambroise Fayolle. Insbesondere die Stahlindustrie müsse dafür Entwicklungen für Maschinen und Prozesse…

Windpark bei Salzgitter Flachstahl

Offizieller Baustart für “Windpark Salzgitter”

Für den “Windpark Salzgitter” mit insgesamt sieben Windkraftanlagen erfolgt nun der offizielle Baustart. Drei werden auf dem Gelände des integrierten Hüttenwerks von Salzgitter Flachstahl errichtet, weitere vier auf dem umgebenden Konzerngelände.  Der neue Park, dessen Bau und Betrieb das Unternehmen Avacon betreut, verfügt über eine Gesamtleistung von 30 Megawatt. Die Nabenhöhe der von Vestas gefertigten…

Reduktionsanlage bei Arcelor-Mittal in Hamburg

Arcelor-Mittal plant Forschungsprojekt mit HAW Hamburg

Arcelor-Mittal arbeitet weiterhin an der Umsetzung der Klimawende. Um sich mit Innovationen auseinanderzusetzen, Investitionen zu planen und Betriebskosten abzuschätzen, plant der Stahlkonzern nun mit der Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW) das gemeinsame Forschungsprojekt WiSaNo. Ausgangslage für das Projekt WiSaNo – das steht für “Wind-Stahl aus Norddeutschland” – ist die geplante wasserstoffbasierte Stahlerzeugung. Für die…

Kohlenstoffatome sorgen im Stahl für Ordnung.

So sorgen Kohlenstoffatome in Stahl für Ordnung

Für die Festigkeit von Stahl spielen Kohlenstoffatome eine wichtige Rolle – und doch war deren kollektives Verhalten bisher nicht vollständig verstanden. Eine gemeinsame Arbeit an der Ruhr- Universität Bochum (RUB) und dem Max-Planck-Institut für Eisenforschung (MPIE) hat nun Licht ins Dunkel gebracht. Demnach treibt ein komplexes energetisches Wechselspiel die Kohlenstoffatome in dem Metall an ihre…

Ihren Spezialstahl Bainidur wollen die DEW zukünftig pulvermetallurgisch herstellen.

Deutsche Edelstahlwerke optimieren Spezialstahl für 3-D-Druck

Die Deutschen Edelstahlwerke (DEW) haben ihren Spezialstahl Bainidur für den industriellen 3-D-Druck optimiert. Mit der Entwicklung will das Unternehmen der Schmolz + Bickenbach Gruppe auch weiterhin den Bereich der additiven Fertigung verstärkt ins Auge fassen. Bis zu 200 Werkstoffe stellen die DEW mittlerweile pulvermetallurgisch her – und so nun auch den Spezialstahl Bainidur. Letzter, so…

Der durch Elektrolyse entstehende Wasserstoff ist ein wichtiger Baustein für die Energiewende.

Südwesten will Wasser-Elektrolyse industrialisieren

Grüner, mithilfe der Wasser-Elektrolyse aus Ökostrom erzeugter Wasserstoff gilt als wichtiger Baustein für die Energiewende. Viele große Volkswirtschaften planen derzeit den Einstieg in die Industrialisierung der Wasserstoff-Technologie. Auch das Land Baden-Württemberg möchte in die Produktion von Elektrolyseuren und der dafür erforderlichen Komponenten einsteigen. Die Wasser-Elektrolyse hat sich bereits als eine potenzielle Schlüsseltechnologie für die Energiewende…

Stahl trumpft Leichtbau in Elektrofahrzeugen.

Stahl trumpft Leichtbau in Elektrofahrzeugen

Emissionen in der Elektromobilität lassen sich nicht nur durch den richtigen Strommix verringern, sondern bereits bei der Fahrzeugherstellung durch den Einsatz der richtigen Werkstoffe. Das hat Manuel Schweizer, Student der Technischen Hochschule Ingolstadt (THI) im Masterstudiengang „Applied Research in Engineering Sciences“, in einem Forschungsprojekt analysiert. Das überraschende Ergebnis: Im Gegensatz zu Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor bringt…

Roland Berger: Studie zur Klimawende in der Stahlindustrie

Zur Klimawende in der Stahlindustrie hat Roland Berger eine neue Studie veröffentlicht. Unter dem Titel “The future of steelmaking – How the European steel industry can achieve carbon neutrality” bewertet die internationale Unternehmensberatung mögliche Technologien und zeigt auf, wie eine Transformation gelingen kann. Die europäische Stahlindustrie steht unter Zugzwang. Im Augenblick ist das stahlproduzierende Gewerbe…