,

Internationale Messe in Düsseldorf deckt breites Spektrum für Gießerei- und Metallurgietechnik

Unter dem Motto „The Bright World of Metals“ findet vom 25. bis 29. Juni 2019 das Messequartett der GIFA, METEC, THERMPROCESS und NEWCAST in Düsseldorf statt. Die Messe, die alle vier Jahre stattfindet, deckt das volle Spektrum von Gießereitechnik, Gussprodukten, Metallurgie und Thermoprozesstechnik ausführlich ab und bestätigt auch dieses Jahr seine Popularität. Rund 2000 Aussteller und ca. 80 000 Besucher werden erwartet. Mehr als die Hälfte der Besucher kommen von außerhalb Deutschlands.

Aktuelle Themen wie Industrie 4.0, E-Commerce in der Stahl- und Aluminiumindustrie und Leichtbau für die Automobilindustrie werden auf der Messe behandelt. Ebenso neu ist die Sonderschau für Additive Manufacturing und E-Mobilität. Durch die additive Fertigung ergibt sich neues Potenzial im Modell- und Formenbau, der Kernherstellung oder im direkten Metalldruck.

Das fachliche Rahmenprogramm besteht aus einem internationalen Kongress und Brachen-Networking wie dem GIFA-Treff, die European Steel Technology and Application Days/ESTAD, die European Metallurgical Conference/EMC, das THERMPROCESS-Symposium oder das NEWCAST-FORUM. Außerdem wird der NEWCAST-Award auf einer Preisverleihung vergeben.

(Quelle: giesserei-praxis.de 20.06.2018)