Primetals Technologies und Stranggießanlage

Twin-RH-Entgasungsanlage und Stranggießanlage für AM/NS Calvert

Primetals Technologies liefert eine Twin-RH-Entgasungsanlage und eine Stranggießanlage sowie die Fördertechnik für das neue Stahlwerk von AM/NS Calvert. Nach der Fertigstellung kann das Werk jährlich 1,5 Millionen Tonnen Brammen produzieren, um die bereits bestehende Warmbandstraße zu versorgen. Die Bauzeit wird voraussichtlich zwei Jahre betragen. Das Werk Sitz in Calvert, Alabama (USA), ist ein 50/50-Joint-Venture von…

Fraunhofer ILT: Sortierung von Metallschrott auf Pilotanlage bei Cronimet Ferroleg

Fraunhofer ILT: neues Sortierverfahren für Metallschrotte

Laserbasierte Verfahren für das Metallrecycling könnten die europäische Industrie künftig unabhängiger von globalen Rohstoffmärkten machen. Zu dem Schluss kommt ein aktuelles Forschungsprojekt aus dem Bereich der Materialanalytik. Das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT hat gemeinsam mit der Gesellschaft Cronimet Ferroleg ein neuartiges laserbasiertes Sortierverfahren entwickelt. Die im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)…

Automotive-Bauteile von Benteler

Benteler Gruppe sichert sich Refinanzierung bis 2024

Die Benteler Gruppe hat sich mit ihren Partnern und Gesellschaftern auf eine Refinanzierung mit einer Laufzeit bis Ende 2024 geeinigt. Einem Bericht des Handelsblattes zufolge gelte diese für die gesamte Schuldenlast des Konzerns in Höhe von 1,8 Milliarden Euro. Die Voraussetzungen für die rechtliche Umsetzung seien bereits vollständig erfüllt, so Benteler in einem Statement. KfW-Kredite…

KI-Landkarte (Symbolbild)

KI-Landkarte zeigt Studiengänge im Überblick

Die Bereiche Künstliche Intelligenz (KI) und Data Science stellen auch für die Stahlbranche wichtige Schlüsseltechnologien dar. Zugleich ergibt sich für Abiturienten dadurch ein zukunftsorientiertes Arbeitsfeld. An welchen Hochschulen in Deutschland sich dementsprechende Studiengänge befinden, zeigt nun die interaktive KI-Landkarte der Plattform Lernende Systeme. Für die Entwicklung innovativer KI-Systeme braucht es sowohl Expertise in Methode der…

KI-Lösung von Smart Steel Technologies (Symbolbild)

Marienhütte setzt auf KI-Lösung von Smart Steel Technologies

Um seine Produktionsprozesse zu optimieren, hat der österreichische Stahlhersteller Marienhütte das Berliner Unternehmen Smart Steel Technologies (SST) beauftragt. Der KI-Spezialist soll seine eigens entwickelte Software „SST Temperature Optimiziation“ in dem hochspezialisierten Werk in Graz einführen. Die Softwarelösung, so SST, wird live in den Produktionsprozess integriert und dient fortan der präzisen Temperaturregelung vom Elektrolichtbogenofen (EAF) bis…

Online-Auktion (Symbolbild)

Vanilla Steel: E-Auktionsplattform für überschüssiges Material

Angesichts des derzeit herausfordernden Umfelds hat ein Team von vier Unternehmen aus der Digitalbranche im Juni die E-Auktionsplattform „Vanilla Steel“ ins Leben gerufen. Dessen Ziel ist es, europäischen Stahlunternehmen mit überschüssigem Material zu helfen. „Wir helfen Stahlunternehmen – Produzenten, aber auch Lagerhaltern – überschüssiges Material über Online-Auktionen, die von diesen veröffentlicht werden, an ein Netzwerk…

Die Große Koalition will die Bezugsdauer für Kurzarbeitergeld verlängern.

GroKo verlängert Bezugsdauer für Kurzarbeitergeld

Die Große Koalition will die Bezugsdauer für Kurzarbeitergeld über zwölf Monate hinaus auf bis zu 21 Monate verlängern. Davon könnten auch viele Maschinenbauer profitieren. Die Regierung erfüllt damit eine wichtige Forderung des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA). In der jüngsten Entscheidung der „GroKo“ sieht VDMA-Geschäftsführer Thilo Brodtmann einen wichtigen Eckpfeiler für den Fortbestand der…

Bei SSAB kommt es zu Entlassungen in finnischen Betrieben.

SSAB: Entlassungen in finnischen Betrieben

In den finnischen Betrieben von SSAB soll es zwischen April und Juni zu vorübergehenden Entlassungen von durchschnittlich drei Wochen kommen. Die Maßnahme ist das Ergebnis von Verhandlungen zwischen Arbeitgebern und -nehmern, die der schwedische Stahlkonzern in der vergangenen Woche aufgenommen hat. Anlass dessen waren die abschwächenden Marktbedingungen infolge der Corona-Pandemie. Betroffen ist das Perosnal der…