Lech-Stahlwerke geben personelle Veränderungen bekannt

Die Lech-Stahlwerke haben personelle Änderungen in der Geschäftsführung bekanntgegeben. Der bisherige kaufmännische Geschäftsführer der Lech-Stahlwerke, Simon Zeilberger, wurde zum Vorstand der Max Aicher Stiftung und zum Geschäftsführer der Max Aicher GmbH & Co. KG berufen. Der 39-jährige Österreicher hat nach seinem Studium der internationalen Betriebswirtschat in Wien seine Laufbahn bei einer Wirtschafts- und Steuerberatungsgesellschaft gestartet.…

Siegfried Russwurm

Siegfried Russwurm soll neuer BDI-Präsident werden

Der bisherige Aufsichtsratvorsitzende von Thyssenkrupp und Voith, Dr. Siegfried Russwurm (Foto), soll neuer Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI) werden. Der amtierende BDI-Präsident Dieter Kempf erklärte in einer Pressemitteilung, er habe den 56-jährigen als seinen Nachfolger vorgeschlagen. „Nach vier intensiven Jahren an der Spitze der deutschen Industrie werde ich – wie es die Satzung…

Dr. Ina Terwey leitet zukünftig das Produktmanagement bei Sandvik Coromant.

Dr. Ina Terwey leitet Produktmanagement bei Sandvik Coromant

Dr. Ina Terwey ist zum 1. April zum Director Product & Industry Segment Management bei Sandvik Coromant ernannt worden. In ihrer neuen Funktion ist sie für die strategische Weiterentwicklung des Angebots für den zentraleuropäischen Markt verantwortlich. Nach ihrer Promotion der Ingenieurwissenschaften startete Dr. Terwey 2011 bei Sandvik Coromant als Grade Development Specialist. Im Produktmanagement setzte…

Dr. Peter Wittig übernimmt den Bereich Global Affairs bei der Schaeffler Gruppe.

Schaeffler: Spitzendiplomat leitet neuen Bereich

Das Unternehmen Schaeffler hat Dr. Peter Wittig als Leiter des neu geschaffenen Bereichs Global Affairs gewonnen. Nach seinem Ausscheiden aus dem aktiven Dienst im Auswärtigen Amt wird der Diplomat am 1. Mai bei dem Automobil- und Industriezulieferer starten. Sein Dienstsitz ist in Berlin. Dr. Peter Wittig blickt auf eine breitgefächerte internationale Karriere zurück. Seit seinem…

Tenova will seine Geschäftsbereiche mit einer personellen Veränderung neu strukturieren.

Tenova reorganisiert Geschäftsbereiche Metall und Bergbau

Tenova will seine Geschäftsbereiche Metall und Bergbau neu organisieren. Durch die Inititative will sich die Techint-Tochter stärker auf den Marktansatz und die globale Präsenz konzentrieren. Im Rahmen der Reorganisation übernimmt Roberto Pancaldi (im Bild, links), der frühere CEO der Metallsparte, die Leitung von Tenova. Sein Vorgänger, Andrea Lovato (im Bild, rechts), leitet zukünftig als CEO…

Heikki Malinen wird neuer CEO von Outokumpu.

Heikki Malinen wird CEO von Outokumpu

Heikki Malinen wird ab dem 16. Mai der neue Präsident und CEO des finnischen Stahlherstellers Outokumpu. So hat es der Verwaltungsrat des Unternehmens in einer Pressemeldung vom 15. April bekanntgegeben. Sein Vorgänger Roeland Baan wird sein Amt am 15. Mai 2020 niederlegen und ab Juni die dänische Chemiegesellschaft Haldor Topsoe leiten. Heikki Malinen hat zuvor…

stahl + eisen

stahl + eisen Probeabo/ Exklusives Relaunch-Special

Jetzt speziell zum Relaunch: Das Fachmagazin für die Herstellung und Verarbeitung von Eisen und Stahl im exklusiven und zeitlich befristeten Probeabo.

Sichern Sie sich 3 Hefte für nur 29 Euro* und sparen Sie 61 Euro gegenüber dem Einzelkauf.

 

Technische Daten:

Sprache: Beiträge in deutscher und englischer Sprache

 

Erscheinungsweise: monatlich

*Sollte das Probeabonnement nicht innerhalb von vier Wochen nach Erhalt der zweiten Ausgabe gekündigt werden, verlängert es sich automatisch zum Jahresabo á 228 Euro. 

stahl + eisen

stahl + eisen Jahresabo/ annual subscription Versand Inland

244,00

Fachzeitschrift für die Herstellung und Verarbeitung von Eisen und Stahl

 

Technische Daten:

Sprache: Beiträge in deutscher oder englischer Sprache, von zweisprachigen Abstracts eingeleitet.

 

Erscheinungsweise: monatlich

 

stahl + eisen

stahl + eisen Jahresabo/ annual subscription Versand Ausland

295,00

Fachzeitschrift für die Herstellung und Verarbeitung von Eisen und Stahl

 

Technische Daten:

Sprache: Beiträge in deutscher oder englischer Sprache, von zweisprachigen Abstracts eingeleitet.

 

Erscheinungsweise: monatlich