Die Fachzeitschrift für die Herstellung und Verarbeitung von Eisen und Stahl

Herzlich willkommen bei stahl und eisen!

Regelmäßige Heftleser finden hier zusätzliche Themen, Trends und News rund um die Stahlherstellung, die unser Heft abrunden. Wer Deutschlands führendes, seit 1881 erscheinendes Fachmedium für die Stahlindustrie bisher noch nicht kennt, findet ausgewählte Themen aus den Druckausgaben. Ich wünsche eine gewinnbringende Lektüre!
Torsten PaßmannRedaktionsleiter

Diese Themen erwarten Sie in der aktuellen Ausgabe:

Technik + Trends Messen und Konferenzen – Vorschau auf das erste Halbjahr 2020

Innovation + Entwicklung Erfahrungen bei der Stahl-Grobblechproduktion für den Schiffbau und Offshore-Anlagen

Unternehmen + Märkte Standpunkt: Fridays for Future und die Stahlindustrie

Recht + Service Einkaufskartell um Langstahl

Prisma Kultiger Fundort für Technikgeschichte(n)

Klicken Sie hier um Ihren eigenen Text einzufügen

Nehmen Sie Kontakt

mit uns auf

Klicken Sie hier um Ihren eigenen Text einzufügen

Schon gehört?

Geschenke für Kurzentschlossene

Für die einen kommt Heiligabend stets überraschend, andere kommen schlicht und ergreifend nicht zum Geschenkekauf. Die Redaktion von stahl und eisen hat sich im Internet umgesehen und ein paar Ideen für jeden Geschmack (und Geldbeutel) zusammengetragen. Darüber…

MGV des Stahlinstituts VDEh: Vorstand optimistisch

„Wir wollen, dass der VDEh einen Standort und eine Zukunft hat“, sagte Hans Jürgen Kerkhoff im Laufe der gestrigen Mitgliederversammlung (MGV) des Stahlinstituts VDEh in Düsseldorf. Konkret bezog sich die Aussage zwar „nur“ auf…
Politik und Industrie beim Fototermin

thyssenkrupp Steel Europe setzt Wasserstoff im Hochofen ein

Die Stahlsparte von thyssenkrupp hat an ihrem Standort in Duisburg eine Versuchsreihe zum Einsatz von Wasserstoff im laufenden Hochofenbetrieb gestartet. Das Unternehmen will damit die bei der Stahlherstellung entstehenden CO2-Emissionen nachhaltig…

DK Recycling und Roheisen: Wiederverwerter der ersten Stunde

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wo Ihre entsorgten Batterien landen? Die Antwort mag überraschen - denn sie werden zur Herstellung von Roheisen verwendet. Dem geht ein komplexer Prozess voraus, den die ehemalige Duisburger Kupferhütte,…

Thyssenkrupp investiert in zukunftsgerechten Betrieb

Grundsätzlich bemühen sich derzeit europäische Stahlkonzerne, zukunftsgerecht zu meistern - oft geht es dabei auch um die Herausforderungen durch Klimaschutz. Investitionen scheinen dabei unerlässlich, wie thyssenkrupp Steel Europe in jüngster…

Korrespondentenbericht: Made in China 2025

Welche Auswirkungen wird die Initiative, mit der China endgültig zum Westen aufschließen will, auf den Stahlmarkt haben? Autor: Fabian Grummes, China-Korrespondent „Made in China 2025“ – kaum eine andere chinesische Initiative…

VDI ZRE: Ressourcencheck für die digitale Transformation

Die Digitalisierung von Produktionsprozessen bietet neben ökonomischen Vorteilen ein hohes Potenzial für Ressourceneffizienz. Das VDI Zentrum Ressourceneffizienz (ZRE) hat einen Ressourcencheck entwickelt, der Unternehmen dabei unterstützen…

TU Freiberg: Verbundmaterialien für hitzebeständige Bauteile

Hochtemperaturanlagen wie Schmelzöfen sind oft extremen Temperaturschwankungen ausgesetzt. Um die Lebensdauer dieser Werkstoffe zu erhöhen haben Feuerfestforscher der TU Freiberg neuartige Werkstoffverbunde mit Hilfe der Flammspritztechnologie…

Jetzt lesen: Die neue Ausgabe MPT International

Die neue Ausgabe unser Zeitschrift MPT International ist online. Es erwarten Sie spannende Themen rund um den Werkstoff Stahl. Technologische Trendthemen und innovative Produkte bekommen Besucher vom 5. bis 8. November auf der 14. Blechexpo…

bauforumstahl sucht für 2020 die besten Bauwerke und Studienarbeiten

Mit dem Ingenieurpreis, Förderpreis und dem Preis des Deutschen Stahlbaus 2020 spricht der Verein bauforumstahl (BFS) Tragwerksplaner, Studenten und Architekten an. Nun soll die Einreichung der Projekte volldigital erfolgen. Dafür steht…

Neue Inspiration für alte Tradition: Führungswechsel bei Dirostahl

Bei Dirostahl Karl Diederichs in Remscheid wird der persönlich haftende Gesellschafter Dr. Manfred Diederichs von dieser Position wechseln und zukünftig den Posten des Vorsitzenden des neuen Beirats bekleiden. Die Firmierung ändert sich…

Digitalisierung: Hohe Anforderung an die Stahlbranche

Die Digitalisierung ist heutzutage überall und in jeder Branche spürbar. Sie verändert ganze Wirtschaftszweige und zwingt dadurch jedes Unternehmen zum Handeln. Und wer nicht handelt, läuft Gefahr, in den nächsten Jahren in der Bedeutungslosigkeit…