stahl und eisen – Zeitschrift für die Verarbeitung von Eisen und Stahl

18. April 2019 | Bundesregierung senkt Wachstumsprognose
Die Bundesregierung geht in diesem Jahr nur noch von einem Anstieg des Bruttoinlandsprodukts von 0,5 % nach zuletzt 1 % aus. Ursächlich seien unter anderem Handelskonflikte und Unsicherheiten rund um den Brexit. Für 2020 wird ein Plus von 1,5 % erwartet. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier bekräftigte bei der Vorstellung der sogenannten Frühjahrsprojektion die Forderung, die Wettbewerbsbedingungen […]
18. April 2019 | EU droht den USA mit Vergeltungszöllen
Die EU stellt weitere Gegenzölle auf Importe aus den USA wie Traktoren, Hubschrauber, Kaffee und Unterhaltungselektronik in Aussicht. Die Zölle sollen Wettbewerbsnachteile durch illegale Subventionen für den US-Flugzeugbauer Boeing ausgleichen. US-Präsident Donald Trump hatte zuvor mit Zöllen auf EU-Produkte gedroht. Er wirft der EU illegale Beihilfen für den europäischen Flugzeugbauer Airbus vor. (de.reuters.com 17.04.19, WELT, […]
17. April 2019 | Energiewende: Merkel warnt vor Risiken einer gesellschaftlichen Spaltung
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat vor gesellschaftlichen Risiken einer veränderten Energieversorgung gewarnt. Anlässlich der Eröffnung des Windparks Arkona, des bislang größten Offshore-Parks in der Ostsee, forderte sie, die wirtschaftliche Bedeutung und klimapolitische Notwendigkeit der erneuerbaren Energien mit Wohlstand und Arbeitsplätzen zu verbinden, um eine Spaltung der Gesellschaft zu verhindern. (FAZ 17.04.19)

Newsletter abonnieren

Datenschutzerklärung*
Ich versichere, die Datenschutzerklärung gelesen zu haben und stimme der Nutzung meiner Daten gemäß der Datenschutzerklärung zu. 

stahl und eisen – das Leitmedium für die Stahlbranche

stahl und eisen – das Leitmedium für die Stahlbranche

„stahl und eisen“  ist das Leitmedium für die Herstellung und Verarbeitung von Eisen und Stahl. Die Zeitschrift informiert auch über aktuelle Trends in Unternehmen und Märkten und bietet den Lesern branchenrelevante Inhalte zur persönlichen Information.

Die Zeitschrift „stahl und eisen“ mit dem Alleinstellungsmerkmal Metallurgie ist dabei das wichtigste Informationsmedium der Stahlindustrie in Deutschland mit hoher identitätsstiftender Wirkung für die Mitglieder des Stahlinstituts VDEh. Seit über 130 Jahren unterstützen wir die gesamte stahlerzeugende und -umformende Industrie sowie den dafür arbeitenden Anlagen-, Maschinen- und Industrieofenbau.

Als Organ des Stahlinstituts VDEh deckt „stahl und eisen“ das Segment „Entscheidungsbefugte des Top- und Mittelmanagements der Eisen- und Stahlindustrie“ in Deutschland zu fast 100 %, in Europa zu einem großen Teil ab.

Technische Fachbeiträge in deutscher oder englischer Sprache werden von zweisprachigen Abstracts eingeleitet. Als russische Lizenzausgabe erscheint in der GUS „Tschornyje Metally“ („Eisenmetalle“).

Leseprobe stahl und eisen

stahl und eisen regelmäßig lesen

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Wissensvorsprung in Bezug auf Technologie und Branche

Unentbehrlicher Innovationsradar durch internationales Expertenwissen

Lernen von den Besten

Keinen Termin mehr verpassen

Karriere in der Stahlindustrie

Know-how seit über 130 Jahren

Sparen Sie fast 37 % gegenüber dem Einzelverkauf

stahl und eisen als E-Paper lesen

„Wissen für unterwegs“: Mobil, jederzeit verfügbar

Lesen Sie „stahl und eisen“ auch unterwegs: Das digitale E-Paper ist ein wertvoller Begleiter auf Mobilgeräten.

Sie haben den Inhalt der Printausgaben immer griffbereit auf Ihrem Smartphone und Tablet dabei –  für nur 5 € Aufschlag im Jahr.

Bestseller aus unserem Buch-Shop

Veranstaltungskalender

Hier finden Sie alle Termine, bei denen STAHLEISEN vertreten ist. Sei es als Veranstalter oder als Aussteller. Hier können Sie unsere kompetenten Mitarbeiter aus Redaktion, Anzeigenverkauf oder Management persönlich treffen. Sie finden auch unser Verlagsprogramm mit seinen zahlreichen Publikationen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Weiterhin finden Sie hier alle wichtigen für die Stahlbranche relevanten Veranstaltungen, Messen und Kongresse. Wenn Sie uns hier nicht persönlich treffen, können Sie sich in der Regel im Rahmen der jeweiligen Fachpresseauslagen über STAHLEISEN informieren. Unsere Fachzeitschriften und unser Programm liegen dort aus.

Die nächsten Termine der Branche

07.05.2019 | ACHEMASIA International Exhibition, Congress on Chemical Engineering and Biotechnology |
12.05.2019 | 11th Tooling 2019 – Conference & Exhibition |
14.05.2019 | Moskau Tube Russia/Metallurgy/Litmash |
14.05.2019 | Made in Steel |
15.05.2019 | Stainless 2019 – 10th International Stainless Steel Fair |
05.06.2019 | aaa – all about auomation essen |
17.06.2019 | ICASP 2019 – International Conference on Advances in Solidification Processes |
18.06.2019 | Moskau wire Russia |
19.06.2019 | MSR-Spezialmesse Nord |
24.06.2019 | ESTAD 2019 – European Steel Technology and Application Days |

Jahrbuch Stahl

Das Jahrbuch Stahl ist das aktuelle, umfassende Kompendium der Stahlindustrie. Ganz gleich, ob Sie sich über Institutionen, Märkte und Innovationen informieren wollen oder auch Lieferanten finden möchten. Das Jahrbuch sichert Ihnen den kompetenten Überblick über die Stahlbranche.

Mit Sonderdrucken Kompetenz vermitteln

Ihre Fachbeiträge in unseren Zeitschriften und Artikel über Ihr Unternehmen unterstreichen Ihre Kompetenz. Nutzen Sie diese Fachartikel zur Eigenwerbung. Wir bieten hierzu genau auf Ihre Belange zugeschnittene Sonderdrucke in print und digital an.

Bezugsquellen

Mit Hilfe unserer Bezugsquellen sichern Sie sich als Unternehmen der Stahlbranche den Zugang zu erstklassigen Lieferanten. Als Zulieferer erhalten Sie hier durch ein Inserat oder eine Anzeige den Schlüssel zu vielfältigen erfolgversprechenden Absatzmärkten.
© Copyright - Maenken Kommunikation GmbH