stahl und eisen – Zeitschrift für die Verarbeitung von Eisen und Stahl

15. Oktober 2019 | NRW will Stahlindustrie beim Umbau unterstützen
Die Landesregierung wolle die heimische Stahlindustrie mit Förderinstrumenten bei Investitionen für eine klimaneutrale Produktion unterstützen, teilte NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart mit. Wichtige Beiträge erwarte Pinkwart zudem von EU und Bund. Es gehe nicht um Subventionen für den Erhalt von Strukturen, sondern darum, den Wandel durch Zukunftstechnologien wie den Einsatz von Wasserstoff bei der Stahlherstellung zu begünstigen. […]
15. Oktober 2019 | Globale Stahlnachfrage 2019: +3,9 %
Die weltweite Stahlnachfrage werde 2019 stärker als erwartet steigen. So geht der Weltstahlverband worldsteel in seinem gestern veröffentlichten Short Range Outlook (SRO) von einem Anstieg um 3,9 % gegenüber dem Vorjahr auf 1,775 Mio. t aus. Für 2020 prognostiziert wordsteel eine moderat wachsende Nachfrage um weitere 1,7 %. (PM worldsteel 14.10.19)
15. Oktober 2019 | USA: Strafzölle auf türkischen Stahl
Als Reaktion auf die türkische Militäroffensive in Nordsyrien habe US-Präsident Donald Trump u.a. eine Anhebung der Strafzölle auf türkischen Stahl auf 50 % angekündigt. Bereits im August 2018 hatten die USA Stahlzölle in gleichem Umfang erhoben, um der Forderung nach der Freilassung des in der Türkei festgehaltenen US-Pastors Andrew Brunson Nachdruck zu verleihen. Nach dessen […]

Newsletter abonnieren

Datenschutzerklärung*
Ich versichere, die Datenschutzerklärung gelesen zu haben und stimme der Nutzung meiner Daten gemäß der Datenschutzerklärung zu. 

stahl und eisen – das Leitmedium für die Stahlbranche

stahl und eisen – das Leitmedium für die Stahlbranche

„stahl und eisen“  ist das Leitmedium für die Herstellung und Verarbeitung von Eisen und Stahl. Die Zeitschrift informiert auch über aktuelle Trends in Unternehmen und Märkten und bietet den Lesern branchenrelevante Inhalte zur persönlichen Information.

Die Zeitschrift „stahl und eisen“ mit dem Alleinstellungsmerkmal Metallurgie ist dabei das wichtigste Informationsmedium der Stahlindustrie in Deutschland mit hoher identitätsstiftender Wirkung für die Mitglieder des Stahlinstituts VDEh. Seit über 130 Jahren unterstützen wir die gesamte stahlerzeugende und -umformende Industrie sowie den dafür arbeitenden Anlagen-, Maschinen- und Industrieofenbau.

Als Organ des Stahlinstituts VDEh deckt „stahl und eisen“ das Segment „Entscheidungsbefugte des Top- und Mittelmanagements der Eisen- und Stahlindustrie“ in Deutschland zu fast 100 %, in Europa zu einem großen Teil ab.

Technische Fachbeiträge in deutscher oder englischer Sprache werden von zweisprachigen Abstracts eingeleitet. Als russische Lizenzausgabe erscheint in der GUS „Tschornyje Metally“ („Eisenmetalle“).

Leseprobe stahl und eisen

stahl und eisen regelmäßig lesen

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Wissensvorsprung in Bezug auf Technologie und Branche

Unentbehrlicher Innovationsradar durch internationales Expertenwissen

Lernen von den Besten

Keinen Termin mehr verpassen

Karriere in der Stahlindustrie

Know-how seit über 130 Jahren

Sparen Sie fast 37 % gegenüber dem Einzelverkauf

stahl und eisen als E-Paper lesen

„Wissen für unterwegs“: Mobil, jederzeit verfügbar

Lesen Sie „stahl und eisen“ auch unterwegs: Das digitale E-Paper ist ein wertvoller Begleiter auf Mobilgeräten.

Sie haben den Inhalt der Printausgaben immer griffbereit auf Ihrem Smartphone und Tablet dabei –  für nur 5 € Aufschlag im Jahr.

Bestseller aus unserem Buch-Shop

Veranstaltungskalender

Hier finden Sie alle Termine, bei denen STAHLEISEN vertreten ist. Sei es als Veranstalter oder als Aussteller. Hier können Sie unsere kompetenten Mitarbeiter aus Redaktion, Anzeigenverkauf oder Management persönlich treffen. Sie finden auch unser Verlagsprogramm mit seinen zahlreichen Publikationen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Weiterhin finden Sie hier alle wichtigen für die Stahlbranche relevanten Veranstaltungen, Messen und Kongresse. Wenn Sie uns hier nicht persönlich treffen, können Sie sich in der Regel im Rahmen der jeweiligen Fachpresseauslagen über STAHLEISEN informieren. Unsere Fachzeitschriften und unser Programm liegen dort aus.

Die nächsten Termine der Branche

22.10.2019 | parts2clean – Internationale Leitmesse für industrielle Teile- und Oberflächenreinigung |
23.10.2019 | MSR-Spezialmesse Südost |
10.11.2019 | 2. Aachener Ofenbau- und Thermoprozess-Kolloquium |

Jahrbuch Stahl

Das Jahrbuch Stahl ist das aktuelle, umfassende Kompendium der Stahlindustrie. Ganz gleich, ob Sie sich über Institutionen, Märkte und Innovationen informieren wollen oder auch Lieferanten finden möchten. Das Jahrbuch sichert Ihnen den kompetenten Überblick über die Stahlbranche.

Mit Sonderdrucken Kompetenz vermitteln

Ihre Fachbeiträge in unseren Zeitschriften und Artikel über Ihr Unternehmen unterstreichen Ihre Kompetenz. Nutzen Sie diese Fachartikel zur Eigenwerbung. Wir bieten hierzu genau auf Ihre Belange zugeschnittene Sonderdrucke in print und digital an.

Bezugsquellen

Mit Hilfe unserer Bezugsquellen sichern Sie sich als Unternehmen der Stahlbranche den Zugang zu erstklassigen Lieferanten. Als Zulieferer erhalten Sie hier durch ein Inserat oder eine Anzeige den Schlüssel zu vielfältigen erfolgversprechenden Absatzmärkten.
© Copyright - Maenken Kommunikation GmbH