Deutsche Wirtschaft mit gutem Jahresstart

Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) in Deutschland war im 1. Q 2019 um 0,4 % höher als im 4. Q 2018, so das Statistische Bundesamt (Destatis). Die deutsche Wirtschaftsleistung war mit -0,2 % im 3. und 0,0 % im 4. Q leicht rückläufig bzw. stagnierte. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier zeigte sich erfreut, mahnte aber vor dem Hintergrund der ungelösten internationalen Handelskonflikte, die Zahlen seien kein Grund zur Entwarnung. Es müsste weiterhin alles getan werden, um freien Handel zu ermöglichen. (PM Statistisches Bundesamt 15.05.19, FAZ und HB 16.05.19)