Deutschland und Frankreich prüfen CO2-Grenzausgleich

Um Verlagerungen von CO2-Emissionen zu verhindern, prüfen Deutschland und Frankreich beispielsweise einen CO2-Grenzausgleich, heißt es in einem gemeinsamen Regierungsdokument. Ein Grenzausgleich würde auf Importgüter aus Ländern erhoben, in denen u.a. mit geringeren Umweltstandards produziert werde. (de.reuters.com 19.09.19)