Handelskonflikt: Altmaier strebt Annäherung an

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier wird im Rahmen seines USA-Besuchs heute mit dem US-Handelsbeauftragten Robert Lighthizer sowie US-Wirtschaftsminister Wilbur Ross zusammentreffen. Im Handelskonflikt mit den USA strebe Altmaier eine Annäherung an, damit keine weiteren Sonderzölle auf europäische Produkte erhoben werden. Ziel sei es, die unterschiedlichen Standpunkte zusammenzuführen, um Spannungen abzubauen und Arbeitsplätze auf beiden Seiten zu erhalten. (zeit.de 10.07.19)