, , ,

Innovativer Korrosionsschutz auch für extreme Umgebungen

Mit Magnelis® hat ArcelorMittal Europe eine metallische Beschichtung für Stahl entwickelt, die höchste Korrosionsbeständigkeit gewährleistet, sich durch beste Beständigkeit in besonders harten und rauen Umgebungen auszeichnet und zudem eine kostengünstige Alternative zur Stückverzinkung darstellt.

, ,

Feuerverzinkung Holdorf eingeweiht

Vor Kurzem wurde die zur Seppeler-Gruppe gehörende neue Anlage zur Feuerverzinkung am Standort Holdorf im niedersächsischen Landkreis Vechta eingeweiht. Sie zählt zu den modernsten Verzinkereien in Europa.

, ,

Zink-Magnesium-Überzug für Außenhaut des BMW Mini

Als erster Autohersteller setzt BMW serienmäßig in der Außenhaut des MINI auf ZM Ecoprotect aus dem Stahlbereich von thyssenkrupp. Das bietet viele Vorteile für Innen- und Außenhautteile von Fahrzeugen: von der günstigeren Verarbeitung über einen besseren Korrosionsschutz bis hin zur dünneren, ressourcenschonenden Zinkschicht.

, , ,

Effiziente Öfen für die Niedrigtemperatur-Verzinkung

Mit dem neuen Rekuperations-Wärmetauschersystem RECU-CHANNEL sind für das Unternehmen Zink Körner bei der Verzinkung von Stückgut, Draht und Kleinteilen mehr als 15 % Energieeinsparung möglich.

, , ,

Ausgabe 6.2017

Unsere Juni-Ausgabe »stahlmarkt« 6.2017 ist erschienen, zu den Top-Themen gehören diesmal der Stahlmarkt im Frühjahr, die Alpenregion Österreich-Schweiz, Innovationstreiber Stahl & Auto sowie Oberflächen für immer höhere Ansprüche.

, ,

DeburringEXPO

Als Technologieplattform für das Entgraten, Verrunden und die Herstellung von Präzisionsoberflächen bietet die DeburringEXPO vom 10. bis 12. Oktober in Karlsruhe einen repräsentativen Überblick über die verschiedenen Anlagen, Systeme und Werkzeuge sowie Mess-, Prüf- und Analysesysteme.

, , ,

JVD-Anlage angefahren

ArcelorMittal verfügt mit der sogenannten JVD-Anlage über eine völlig neue Prozesstechnologie, von der vor allem die Autoindustrie profitieren wird. Die Entwicklung fand im belgischen Lüttich statt. Die innovative Anlage zur Beschichtung von Stahlbändern ist Teil eines 138 Mill. € umfassenden Investitionsprogramms.

, , , , ,

Themenvorschau 2017-05

Neugierig, was in der Mai-Ausgabe kommt? Wir verraten Ihnen unsere Top-Themen: Stahlstandort Deutschland, Siegerland & Südliches Westfalen, Oberflächen, Qualität und natürlich wie immer Steel International und viele regionale Unternehmens- und Produktinformationen.

, ,

Konturmessung und Oberflächeninspektion

Die LAP GmbH Laser Applikationen aus Lüneburg, kurz LAP, hat das neue CONTOUR CHECK SHAPE System auf den Markt gebracht. Es erfasst die vollständige Kontur und dimensionelle Oberflächenfehler von Langprodukten während des Warmwalzens. Das System eignet sich gleichermaßen für Knüppel-, Stab- und Profilstahl mit rundem, rechteckigem oder hexagonalem Querschnitt sowie für Rohre und Draht.

, , ,

Oberflächeninspektion mit dem Roboter

Das Unternehmensgruppe Micro-Epsilon bietet mit den Oberflächeninspektionssystemen reflectControl Automation und surfaceControl eine schnelle, sichere und zu verlässige Fehlererkennung auf allen Oberflächentypen und deckt damit den kompletten Herstellungsprozess vom einzelnen Bauteil bis hin zum fertig lackierten Fahrzeug ab.