… Nachrichten & News … aus der Redaktion…

Weitere Kurzmeldungen aus stahl-online.de finden Sie hier

EUROMETAL News, Stahlhandel
, ,

Sommer begünstigte den Stahlhandel in Europa

Die Nachfrage nach Stahlerzeugnissen zog in der Europäischen Union im Juli 2017 an. Die Flachstahl-Service-Center verzeichneten im Vergleich zum Vorjahresmonat einen Anstieg um 4,8 %, die nicht spezialisierten Stahlhändler sogar einen Zuwachs von 6,7 %. Das berichtet der europäische Verband für Stahlhandel, EUROMETAL.
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dipl. Wirt.-Ing. Johannes Henrich Schleifenbaum, Foto: Fraunhofer-Institut
,

Neuer Lehrstuhl für 3-D-Druck

Mit dem neu gegründeten Lehrstuhl »Digital Additive Production, DAP« wird die RWTH Aachen dem steigenden Bedarf aus Forschung und Industrie an Know-how für additive Produktionstechnologien gerecht. Lehrstuhlinhaber ist Prof. Dr. Johannes Henrich Schleifenbaum.
2017_08_Beitragsbild_Kasto
, , , ,

Preisgekrönt: Produktions- und Logistiklösungen

Der Säge- und Lagertechnik-Spezialist KASTO ist als eines von 16 Unternehmen im Rahmen des Wettbewerbs »100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg« ausgezeichnet worden. Mit diesem sucht die »Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg« nach innovativen Konzepten aus der Wirtschaft.
Langprodukte aus Edelstahl und Aluminium in fast 6.000 Abmessungen und unterschiedlichen Güten - nur für den Handel. Das ist Voß Edelstahl. Foto: Voß Edelstahl
, , ,

Digitale Transformation im Stahlhandel – was soll das?

Chancen und Risiken der Digitalisierung im Stahlhandel hat das Unternehmen Voß Edelstahlhandel ins Visier genommen. Fünf Kernaussagen von Markus Fischer, der zusammen mit Thorsten Studemund die Geschäfte führt, fassen die Erfahrungen und Einschätzungen aus der Sicht des Unternehmens zusammen.
Pressemeldung American Institute for International Steel AIIS
, , ,

US-Stahlhandel zufrieden mit erstem Halbjahr 2017

Trotz des Einbruches im Juni 2017 bezeichnete der US-Stahlhandelsverband die Entwicklung im laufenden Jahr als gut. In der ersten Hälfte des Jahres 2017 stiegen die US-Exporte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um mehr als 13 % auf 5,37 Mill. Nettotonnen. Nach Kanada gingen mit 2,69 Mill. Nettotonnen fast 11 % mehr. Mexiko erhielt 2,08 Mill. Nettotonnen und damit über 15 % mehr als im Vorjahr.
Netzwerk nimmt Fahrt auf (Industry Business Network 4.0), Foto: Industry Business Network 4.0
,

Netzwerk nimmt Fahrt auf

Die Projekte des Industry Business Network 4.0 e.V. nehmen weiter Fahrt auf. Es haben sich mittlerweile mehrere weitere Unternehmen angeschlossen. Im Juli wurde im Rahmen eines Kick-off-Workshops des Netzwerks an der Definition von konkreten Anwendungslösungen für die Bereiche Arbeits- und Ressourcenmanagement, Energieeffizienz und Maintenance gearbeitet.
EUROMETAL News, Stahlhandel
, ,

EUROMETAL bekräftigt Marschroute

EUROMETAL, der europäische Verband der Stahlhändler hat vor dem Hintergrund jüngster Entwicklungen und Äußerungen seine Vorstellung von einem freien und fairen Handel bekräftigt. Stahlhändler haben ihren Platz in der Wertschöpfungskette zwischen heimischen Stahlerzeugern, Importen und Endkunden. Faire Handelsbedingungen seien für alle Beteiligten wichtig.
170805129_Beitragsbild Wasserstrahlschneiden, Brinke & Breuer, Omax
,

Wasserstrahlschneiden – präzise, sauber und leise

Brinke & Breuer ist Hersteller und Lohnfertiger mit einem Komplettangebot aus Konstruktion/ Engineering, Fräsen, Drehen, Drahterodieren und Präzisions-Wasserstrahlschneiden. Auf modernen 3-D-CAD-Arbeits­plätzen werden Fertigungszeichnungen und Bearbeitungsprogramme für Maschinenbauteile und Vorrichtungen entwickelt und mit eigenem Maschinenpark realisiert.
Eurofer-Press-Release Mindestimportpreis
, ,

EUROFER wehrt sich gegen Mindestimportpreis

Der europäische Stahlverband EUROFER hat den von der Europäischen Kommission geplanten Mindestimportpreis für warmgewalzte Flachstähle kritisiert. Diese Maßnahme sei überhaupt nicht geeignet, um die Einfuhr von Billigstählen zu verhindern, sagte EUROFER-Generaldirektor Axel Eggert. Zudem fördere sie Überkapazitäten in Exportländern.