Acroni: neuer AOD-Ofen in Betrieb

Der slowenische Stahlproduzent Acroni hat einen neuen AOD-Ofen für 30 Mio. € in Betrieb genommen. Damit werde die Produktionskapazität für rostfreie Quartobleche und Spezialstahl erhöht. (MBI Stahl Aktuell 22.05.17)