Chinas Wirtschaft wächst langsamer

Die chinesische Wirtschaft sei im zweiten Quartal des Jahres so langsam gewachsen wie seit 27 Jahren nicht mehr. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) erhöhte sich binnen Jahresfrist um 6,2 Prozent, wie das nationale Statistikamt heute mitteilte. Ursächlich sei insbesondere der Handelsstreit mit den USA, wie die am Freitag veröffentlichten Außenhandelsdaten der chinesischen Zollbehörden belegen. Demnach sanken die Ausfuhren im Juni um 1,3 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. (de.reuters.com und Börsenzeitung 15.07.19)