EU soll Hüterin des Multilateralismus sein

Bei der Vorstellung ihres Teams und der neuen Struktur der nächsten EU-Kommission sprach sich die designierte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen u.a. für eine Ausbau der Partnerschaft mit den Vereinigten Staaten aus. Außerdem sollen die Beziehungen zu einem selbstbewussteren China definiert werden. Sie wünsche sich, dass die EU die Hüterin des Multilateralismus ist. „Denn wir wissen, dass wir stärker sind, wenn wir das, was wir allein nicht schaffen können, gemeinsam tun, so von der Leyen. (PM EU-Kommission 10.09.19 und german.cri.cn 11.09.19)