Handelsstreit: Altmaier plädiert für Lösungsvorschlag der EU

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat sich im Handelskonflikt mit den USA dafür ausgesprochen, dass die EU-Länder einen Lösungsvorschlag präsentieren. Bevor er sage, dass die Zölle auf breiter Front erhöht werden, würde er lieber vorschlagen, die Zölle auf breiter Front zu senken, so Altmaier. Ein gegenseitiger Wettlauf um mehr Protektionismus müsse verhindert werden. (de.reuters.com 17.05.18)