Landesregierung-NRW für Ausdehnung des Emissionshandels auf Verkehr/Bau

Die schwarz-gelbe Landesregierung in NRW will die Bereiche Verkehr und Bau in den CO2-Zertifikate-Handel einbeziehen und dazu am 20.09. eine entsprechende Bundesratsinitiative starten. Der CO2-Ausstoß könne wesentlich genauer über den Zertifikatehandel gesenkt werden als über eine CO2-Steuer, so Wirtschafts- und Energieminister Andreas Pinkwart. (de.reuters.com 10.09.19)