NRW-Landesregierung präsentiert industriepolitisches Leitbild

Die Landesregierung hat gestern zusammen mit Arbeitgebern, Gewerkschaften und Kammern ein industriepolitisches Leitbild für NRW vorgestellt. Ziel sei es, die Industrie zu stärken und in 14 Handlungsfeldern Maßnahmen zu entwickeln, um mehr Innovationen und Investitionen in moderne und klima- und umweltfreundliche Arbeitsplätze zu ermöglichen, so NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart. Die verschiedenen Handlungsfelder sollen verdeutlichen, dass moderne Industriepolitik als zentrale und umfassende Aufgabe gesehen werde, die über die Wahlperiode hinausreiche. Die Industrie werde als wichtiger Motor zur Lösung der aktuellen Herausforderungen durch Globalisierung, Digitalisierung und Neo-Ökologie betrachtet. (PM Landesregierung NRW 26.09.19 und WAZ 27.09.19)