Saarländische Stahlindustrie soll eigenständig bleiben

Die Stahlunternehmen an der Saar sollen weiter eigenständig bleiben und „keine Kooperationen eingehen, die zu Lasten der saarländischen Stahlindustrie gehen“, so Michael Müller, Vorsitzender der Montan-Stiftung der SHS-Stahl-Holding-Saar. Die Lage der Saar-Stahlindustrie sehe er positiv. Sowohl Saarstahl als auch die Dillinger Hütte (Dillinger) würden sich am Markt gut behaupten. Chancen für die saarländischen Stahlunternehmen sehe Müller in ihren hochwertigen Produkten. (saarbruecker-zeitung.de 11.09.17)