US-Zölle: Japan erwägt Gegenmaßnahmen

Die japanische Regierung denke über Gegenmaßnahmen zu den von den USA erhobenen Stahlzöllen nach und bereite eine entsprechende Mitteilung an die WTO vor, so Medienberichte. Die Zölle auf US-Exporte hätten einen Wert von 409 Mio. USD und befänden sich damit im Rahmen der von den USA erhobenen Abgaben. (godmode-trader.de 17.05.18 und Platts SBB Daily Briefing 18.05.18)