stahl + eisen in der aktuellen Ausgabe (Einzelheft)

24,00

Fachzeitschrift für die Herstellung und Verarbeitung von Eisen und Stahl

 

Technische Daten:

Sprache: Beiträge in deutscher oder englischer Sprache, von zweisprachigen Abstracts eingeleitet.

 

Erscheinungsweise: monatlich

Beschreibung

stahl + eisen

Das führende Magazin für die Herstellung und Verarbeitung von Stahl und Eisen.

 

„stahl + eisen“  ist das Leitmedium für die Herstellung und Verarbeitung von Eisen und Stahl. Die Zeitschrift informiert auch über aktuelle Trends in Unternehmen und Märkten und bietet den Lesern auch Content zur persönlichen Information.

 

Seit über 130 Jahren unterstützen wir die gesamte stahlerzeugende und -umformende Industrie, sowie den dafür arbeitenden Anlagen-, Maschinen- und Industrieofenbau.

 

    Wissenvorsprung in Bezug auf Technologie und Branche

„stahl + eisen“ berichtet seriös und zeitnah über aktuelle Personalien rund

um die Stahlindustrie, stellt stahlnahe Forschungsergebnisse und Marktentwicklungen

vor und informiert Sie über News im Anlagenbau und der Zulieferindustrie.

 

    Unentbehrlicher Innovationsradar durch internationales Expertenwissen

Internationale Stahlexperten berichten in exklusiven Fachbeiträgen über Neubauprojekte und

Modernisierungen und stellen innovative Anlagen und Verfahren vor.

 

    Lernen von den Besten

Firmenporträts, Trendberichte und Success-Stories vermitteln Einblicke, sowohl

für Stahlprofis als auch für stahlfremde Leser.

 

    Keinen Termin mehr verpassen

Der themenbezogene Terminkalender informiert Sie über alle wichtigen stahlrelevanten

Veranstaltungen weltweit. Sie müssen selbst nicht mehr recherchieren und sparen somit

Zeit und Kosten.

 

    Karriere in der Stahlindustrie

Themen rund um Berufs- und Rechtsthemen runden die persönlichen Informationen für

Sie ab. So erhalten Sie zusätzlich zu allen technischen Informationen wertvolle Unterstützung

für Ihren Berufsalltag.

 

    Know-how seit über 130 Jahren

Exklusive Technikgeschichten beleuchten historische Verfahren und Persönlichkeiten der

Stahlindustrie. Unsere langandauernde und tiefe Verwurzelung in der Stahlbranche ist Basis

und Auftrag zugleich für unsere einzigartige redaktionelle Qualität.