Business-Chancen auf LinkedIn für den Mittelstand

LinkedIn ist das größte berufliche Netzwerk der Welt – und für Mittelständler Pflichtprogramm. Sagt zumindest der Experte Timm Rotter. Ein Interview über Potenziale für Vertrieb, Recruiting und Unternehmensleistung insgesamt. Plus: wie man sich als Unternehmen wie auch als Chef positioniert.

Details

JS Lasertechnik leitet Investorensuche ein

Der Edelstahl- und Metallverarbeiter JS Lasertechnik ist derzeit auf Investorensuche. Der Geschäftsbetrieb laufe indes uneingeschränkt weiter, betont der für den Prozess verantwortliche Fachanwalt. Erste Interessenten hätten sich bereits gemeldet.

Details

GMH Gruppe investiert in Qualitätsmanagement

Mit zwei neuen Anlagen stärkt die GMH Gruppe ihr Qualitätsmanagement. Eine der größten Messmaschinen der Welt und eine präzise Ultraschall-Prüfmaschine sind ab sofort bei Wildauer Schmiede- und Kurbelwellentechnik (WSK) im Einsatz.

Details

Dr. Helena Melnikov verlässt BME

Dr. Helena Melnikov verlässt zum 1. Januar 2025 den Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME), den sie seit 2021 als Hauptgeschäftsführerin leitet. Ihre neue Position steht bereits fest und führt sie in die Hauptstadt.

Details

Thyssenkrupp Steel investiert im Siegerland

Thyssenkrupp Steel hat weitere Investitionen der Strategie 20-30 umgesetzt und optimiert seine Standorte im Siegerland. In den Werken in Ferndorf und Eichen stärkt das Unternehmen seine Fähigkeiten bei feuer- und bandbeschichteten Produkten.

Details

Ilse Henne führt Thyssenkrupp Materials Services

Für Miguel Ángel López Borregoals Konzernchef ist das eine wichtige Personalie: Wer führt Thyssenkrupp Materials Services? Die Wahl fiel auf Ilse Henne, im Haus eine alte Bekannte. Gut kommt diese Wahl indes nicht überall an – was auch an der Methode liegt.

Details

Thyssenkrupp Materials Services setzt auf Pflanzenöl

Thyssenkrupp Materials Services hat einen weiteren Schritt im Bereich alternative Antriebe genommen. Der werksunabhängige Werkstoffhändler und -dienstleister investiert in Großbritannien in drei LKW mit HVO-Antrieb. Das Kürzel steht für „Hydrotreated Vegetable Oil“.

Details

Benteler eröffnet neuen Standort in Bratislava

Die Benteler Gruppe hat ihr neues Werk im slowakischen Bratislava eröffnet, um dort künftig Hinterachsen für Volkswagen zu produzieren. Intelligente Produktion, Digitalisierung und effiziente Logistik stehen laut Unternehmen im Mittelpunkt.

Details