19. Oktober 2018 | worldsteel: André JOHANNPETER neuer Chairman
Der Vorstand von worldsteel hat André JOHANNPETER, Executive Vice Chairman von Gerdau S.A., für einen Zeitraum von einem Jahr zum neuen Vorsitzenden des Verbandes gewählt. Yu Yong, Chairman der HBIS Group Co. Ltd. und Kosei SHINDO, Representative Director und Präsident der Nippon Steel and Sumitomo Metal Corporation sind zu stellvertretenden Vorsitzenden gewählt worden. (PM worldsteel […]
19. Oktober 2018 | Brexit: keine Fortschritte erzielt
Der Brexit-Gipfel in Brüssel habe keine konkreten Fortschritte gebracht. Die Staats- und Regierungschefs der EU-27 hätten sich lediglich auf eine Fortsetzung der Verhandlungen mit der britischen Seite verständigt. Ein für Mitte November geplanter Sondergipfel sei jedoch vorerst auf Eis gelegt worden. Im Gespräch sei nun, die Übergangsfrist nach dem Austritt zu verlängern. (Börsen-Zeitung 19.10.18)
19. Oktober 2018 | 1. Nationaler Stahlgipfel in Saarbrücken
Am 22.10.18 findet der 1. Nationale Stahlgipfel unter dem Motto „Stahl stärken. Zukunft sichern.“ in der Saarlandhalle in Saarbrücken statt. Veranstaltet wird der Gipfel von den Stahlbundesländern. Partner sind die WV Stahl, die IG Metall und der Verband der Saarhütten. Neben Vertretern der NRW-Stahlindustrie wird auch Peter Altmaier, Bundesminister für Wirtschaft und Energie erwartet. (weitere […]

stahlmarkt auf Twitter

»stahlmarkt« – Informationen aus Stahlproduktion, Handel und Verarbeitung

»stahlmarkt« – die aktuelle Ausgabe

»stahlmarkt« ist führende Fachzeitschrift für Unternehmer, Fach- und Führungskräfte – kurz: Entscheider – aus der Stahldistribution, den Stahl-Service-Centern, dem Trading und Handel sowie den Stahl ver- und bearbeitenden Wirtschaftszweigen. Weitere Leser stammen aus der Stahlproduktion, dem Anlagenbau und den ausrüstenden Industrien. Die Redaktion berichtet über nationale wie internationale Stahlmärkte, Wirtschaft und Politik sowie technische Neuentwicklungen, Ziele und Lösungen bei der Stahlverwendung. Wirtschaftsdaten über verschiedene Länder und Kundenbranchen runden das Gesamtbild ab.

»stahlmarkt« regelmäßig lesen

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Unverzichtbarer Marktnavigator der Stahlbranche

Maßgeschneiderte Informationen und Analysen

Unterstützung bei strategischen Entscheidungen

Objektive und seriöse Berichterstattung anstatt Ankündigungsjournalismus

Keinen Termin mehr verpassen

Stahlmarkt-Know-how seit 65 Jahren

Sparen Sie fast 38% gegenüber dem Einzelkauf

»stahlmarkt« als E-Paper lesen

Als E-Paper ist die Zeitschrift »stahlmarkt« digital, jederzeit, überall und für jeden verfügbar. Das gilt für alle Endgeräte, ob PC, Smartphone oder Tablet, außerdem für alle Betriebssysteme, ob Microsoft Windows, Apple iOS oder Android. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Artikel zu empfehlen und weiterzuleiten oder die Archiv-Funktion für ältere Ausgaben zu nutzen.

Bestseller aus unserem Buch-Shop

Jahrbuch Stahl

Das Jahrbuch Stahl ist das aktuelle, umfassende Kompendium der Stahlindustrie. Ganz gleich, ob Sie sich über Institutionen, Märkte und Innovationen informieren wollen oder auch Lieferanten finden möchten. Das Jahrbuch sichert Ihnen den kompetenten Überblick über die Stahlbranche.

Mit Sonderdrucken Kompetenz vermitteln

Ihre Fachbeiträge in unseren Zeitschriften und Artikel über Ihr Unternehmen unterstreichen Ihre Kompetenz. Nutzen Sie diese Fachartikel zur Eigenwerbung. Wir bieten hierzu genau auf Ihre Belange zugeschnittene Sonderdrucke in print und digital an.

Bezugsquellen

Mit Hilfe unserer Bezugsquellen sichern Sie sich als Unternehmen der Stahlbranche den Zugang zu erstklassigen Lieferanten. Als Zulieferer erhalten Sie hier durch ein Inserat oder eine Anzeige den Schlüssel zu vielfältigen erfolgversprechenden Absatzmärkten.