20. Juli 2018 | SMS group: Neuer Auftrag von PAO Severstal
PAO Severstal am Standort Tscherepowez in Nordwestrussland hat der SMS group im April 2018 den Auftrag erteilt, die Modernisierung der Kalt-Tandemstraße „2100“ auslaufseitig umzusetzen. Dabei stehe das Ziel im Vordergrund, die maximal mögliche Bandbreite von 1.850 mm in vollem Umfang auszunutzen. Der Umbau erfolge im Rahmen eines geplanten Stillstandes von nur 23 Tagen. (PM SMS […]
20. Juli 2018 | EU-Safeguards: Taiwan und Südkorea wollen Ausnahmeregelung
Taiwan will von den vorläufig eingesetzten Schutzklauselmaßnahmen (Safeguards) der EU ausgenommen werden. Das Land wäre stattdessen mit Quoten für taiwanesische Stahllieferanten einverstanden. Das Außenministerium von Südkorea bestätigte ebenfalls, dass die Regierung fordere, von den EU-Safeguards befreit zu werden. Die südkoreanischen Stahlprodukte, die in die USA geliefert werden, unterscheiden sich laut dem Ministerium von denen, die […]
19. Juli 2018 | ArcelorMittal liefert 7000 t Träger
Mehr als 200 Mio. € hat Siemens in den Bau einer Fabrik für Offshore-Windenergieanlagen in Cuxhaven investiert. Die neue Produktionsstätte wurde direkt am Hafen auf einer Fläche von 170.000 Quadratmetern gebaut. ArcelorMittal Commercial Long hat für Haslinger Stahlbau mehr als 7000 t Träger der hochfesten Güten S355 und S460 geliefert. (PM AM 18.07.18)

stahlmarkt auf Twitter

»stahlmarkt« – Informationen aus Stahlproduktion, Handel und Verarbeitung

»stahlmarkt« – die aktuelle Ausgabe

»stahlmarkt« ist führende Fachzeitschrift für Unternehmer, Fach- und Führungskräfte – kurz: Entscheider – aus der Stahldistribution, den Stahl-Service-Centern, dem Trading und Handel sowie den Stahl ver- und bearbeitenden Wirtschaftszweigen. Weitere Leser stammen aus der Stahlproduktion, dem Anlagenbau und den ausrüstenden Industrien. Die Redaktion berichtet über nationale wie internationale Stahlmärkte, Wirtschaft und Politik sowie technische Neuentwicklungen, Ziele und Lösungen bei der Stahlverwendung. Wirtschaftsdaten über verschiedene Länder und Kundenbranchen runden das Gesamtbild ab.

»stahlmarkt« regelmäßig lesen

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Unverzichtbarer Marktnavigator der Stahlbranche

Maßgeschneiderte Informationen und Analysen

Unterstützung bei strategischen Entscheidungen

Objektive und seriöse Berichterstattung anstatt Ankündigungsjournalismus

Keinen Termin mehr verpassen

Stahlmarkt-Know-how seit 65 Jahren

Sparen Sie fast 38% gegenüber dem Einzelkauf

»stahlmarkt« als E-Paper lesen

Als E-Paper ist die Zeitschrift »stahlmarkt« digital, jederzeit, überall und für jeden verfügbar. Das gilt für alle Endgeräte, ob PC, Smartphone oder Tablet, außerdem für alle Betriebssysteme, ob Microsoft Windows, Apple iOS oder Android. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Artikel zu empfehlen und weiterzuleiten oder die Archiv-Funktion für ältere Ausgaben zu nutzen.

Bestseller aus unserem Buch-Shop

Jahrbuch Stahl

Das Jahrbuch Stahl ist das aktuelle, umfassende Kompendium der Stahlindustrie. Ganz gleich, ob Sie sich über Institutionen, Märkte und Innovationen informieren wollen oder auch Lieferanten finden möchten. Das Jahrbuch sichert Ihnen den kompetenten Überblick über die Stahlbranche.

Mit Sonderdrucken Kompetenz vermitteln

Ihre Fachbeiträge in unseren Zeitschriften und Artikel über Ihr Unternehmen unterstreichen Ihre Kompetenz. Nutzen Sie diese Fachartikel zur Eigenwerbung. Wir bieten hierzu genau auf Ihre Belange zugeschnittene Sonderdrucke in print und digital an.

Bezugsquellen

Mit Hilfe unserer Bezugsquellen sichern Sie sich als Unternehmen der Stahlbranche den Zugang zu erstklassigen Lieferanten. Als Zulieferer erhalten Sie hier durch ein Inserat oder eine Anzeige den Schlüssel zu vielfältigen erfolgversprechenden Absatzmärkten.