Liefer-Drohne bei Thyssenkrupp

Liefer-Drohne von Thyssenkrupp Steel ausgezeichnet

Eine von Thyssenkrupp Steel und doks. innovation entwickelte Liefer-Drohne hat das Bundeswirtschaftsministerium mit dem Innovationspreis ausgezeichnet.  Thyssenkrupp Steel nennt sie liebevoll „Stahlbiene“: die Liefer-Drohne „delivAIRy“. Regelmäßig macht sie sich auf den Weg und liefert Proben über das Werksgelände in Duisburg zur Weiterverarbeitung ins Labor. Der ferngesteuerte Flugkörper ist Teil eines gemeinsamen Projektes der Stahlsparte des…

Medienberichte zufolge plane Thyssenkrupp, seine Stahlsparte zu fusionieren.

Thyssenkrupp: Zweiter Anlauf für Stahlfusion?

Der angeschlagene Industriekonzern Thyssenkrupp erwägt offenbar einen erneuten Versuch, seine Stahlsparte „Steel Europe“ mit einem Wettbewerber zu fusionieren. So berichtete das Handelsblatt (HB) am Montag unter Berufung auf Angaben aus Konzernkreisen und Branche. Angeblich seien bereits Gespräche mit Wettbewerbern aus dem In- und Ausland im Gange, erfuhr die Tageszeitung. Zu den Interessenten würden unter anderem…

Die BDSV ist von der Industrierezession betroffen.

BDSV bekommt Industrierezession zu spüren

Die europäische und insbesondere die deutsche Stahlindustrie blicken auf ein schwieriges Geschäftsjahr 2019 zurück. Weltweite Überkapazitäten in der Stahlproduktion und protektionistische US-amerikanische Politik lenkten große Mengen Stahl in den europäischen Markt. Darüber hinaus schwächelten der Maschinenbau und die Automobilindustrie, die neben dem Bausektor die wichtigsten Abnehmer von Stählen sind. Die Rezession zeichnet sich auch bei…

Die Große Koalition will die Bezugsdauer für Kurzarbeitergeld verlängern.

GroKo verlängert Bezugsdauer für Kurzarbeitergeld

Die Große Koalition will die Bezugsdauer für Kurzarbeitergeld über zwölf Monate hinaus auf bis zu 21 Monate verlängern. Davon könnten auch viele Maschinenbauer profitieren. Die Regierung erfüllt damit eine wichtige Forderung des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA). In der jüngsten Entscheidung der „GroKo“ sieht VDMA-Geschäftsführer Thilo Brodtmann einen wichtigen Eckpfeiler für den Fortbestand der…

Bei SSAB kommt es zu Entlassungen in finnischen Betrieben.

SSAB: Entlassungen in finnischen Betrieben

In den finnischen Betrieben von SSAB soll es zwischen April und Juni zu vorübergehenden Entlassungen von durchschnittlich drei Wochen kommen. Die Maßnahme ist das Ergebnis von Verhandlungen zwischen Arbeitgebern und -nehmern, die der schwedische Stahlkonzern in der vergangenen Woche aufgenommen hat. Anlass dessen waren die abschwächenden Marktbedingungen infolge der Corona-Pandemie. Betroffen ist das Perosnal der…

Aufgrund der Coronakrise bricht der deutsche Pkw-Markt derzeit ein.

Coronakrise: Deutscher Pkw-Markt bricht ein

Die Neuzulassungen in Deutschland sind im März gegenüber dem Vorjahresmonat um 38 Prozent auf 215.100 Pkw gesunken. So schreibt es der Verband der Automobilindustrie (VDA) in einer aktuellen Pressemeldung. Dies sei der höchste Rückgang auf dem Pkw-Markt in einem Monat im wiedervereinigten Deutschland. Eine wesentliche Rolle hätten dabei die Ausbreitung des Coronavirus und die damit…

Website von ArcelorMittal – der Erzeuger stellt aufgrund der Energiepreise Anlagen ab

Reaktion auf Corona: ArcelorMittal legt Anlagen still

Aufgrund der Coronakrise erwartet ArcelorMittal einen deutlichen Rückgang seiner industriellen Aktivität in allen geografischen Märkten, in denen er tätig ist. Als Reaktion legt der Stahlkonzern vorübergehend seine Anlagen zur Stahlerzeugung und -verdelung still. Die Maßnahme, so ArcelorMittal, passe sich dabei an die regionale Nachfrage und an die staatlichen Anforderungen an. So werde die Stilllegung nicht…