Windpark Hornsea One von Ørsted mit Monopiles aus Grobblech von Dillinger

Dillinger liefert Grobbleche an Windpark Hornsea One

Mit einer Leistung von 1,2 Gigawatt gilt der britische Offshore Windpark Hornsea One von Ørsted als Wegbereiter für die Energiewende. Für dessen Monopile-Gründungsstrukturen lieferte der saarländische Stahlproduzent Dillinger rund 99.000 Tonnen Grobbleche. 120 Kilometer vor der Ostküste Großbritanniens gelegen, ist Hornsea One weiter vom Festland entfernt als jeder andere bisher fertiggestellte Offshore Windpark. Der Park…

Wasserstoff-Tank

ABB und Hydrogen Optimized wollen Wasserstoff-Großanlagen entwickeln

ABB und Hydrogen Optimized streben an, gemeinsam Großanlagen zur Erzeugung von umweltfreundlichem Wasserstoff zu entwickeln. Beide Unternehmen unterzeichneten eine Absichtserklärung, demnach sie das Element für unterschiedliche Industrien wirtschaftlich rentabel machen wollen. Der Technologiekonzern ABB und Hydrogen Optimized haben sich darauf geeinigt, gemeinsam die Entwicklung großer Systeme zur Erzeugung von grünem, mit erneuerbaren Energien gewonnenem Wasserstoff…

Symbolbild für die Klimapolitik der Europäischen Union

Europäische Kommission: verschärftes Klimaziel bis 2030?

Die Europäische Kommission will in Sachen Klimapolitik einen strengeren Ton anschlagen. So plant sie, den Ausstoß von CO2-Emissionen bis 2030 um nunmehr 55 statt ursprünglich 40 Prozent zu reduzieren. Die Stahlindustrie ist alarmiert und warnt vor zu viel Ehrgeiz. Die europäische Stahlindustrie arbeitet bereits hart daran, neue Wege zur Herstellung kohlenstoffarmer Stähle zu entwickeln. Nun…

Die Salzgtter AG untersucht die Machbarkeit der „Eisenerz-Direktreduktion in Wilhelmshaven“. Quelle: Heide Pinkall/Shutterstock

Eisenerz-Direktreduktion in Wilhelmshaven angestrebt

Ein Konsortium aus fünf Partnern arbeitet an einer Machbarkeitsstudie für die Eisenerz-Direktreduktion in Wilhelmshaven, genauer: für eine Eisenerz-Direktreduktionsanlage mit vorgeschalteter Wasserstoff-Elektrolyse am Tiefwasserhafen Wilhelmshaven. Im Mittelpunkt stehen technische, ökonomische und logistische Fragestellungen. Kooperationspartner auf Unternehmensseite sind die Salzgitter AG, die auch die Projektorganisation übernommen hat, der Logistikdienstleister Rhenus und das Energieunternehmen Uniper. Seitens der öffentlichen…

Beispielhafter Triebwerksring, wie Wuxi Paike ihn fertigt

Wuxi Paike bestellt weltweit größte Ringwalzmaschine

Das chinesische Unternehmen Wuxi Paike hat der SMS group einen Großauftrag erteilt. Der Anlagenbauer soll die nach eigenen Angaben „weltweit größte“ Ringwalzmaschine liefern, die anschließend Komponenten für Flugzeugtriebwerke fertigen soll. Die Inbetriebnahme ist für das vierte Quartal 2021 geplant. Bei der sogenannten „RAW 1000/800-10000/1500-EH“ handelt es sich der SMS group zufolge um die erste Ringwalzmaschine,…

Pressekonferenz bei Thyssenkrupp Steel in Duisburg

Thyssenkrupp: Konkreter Plan für Direktreduktionsanlage

Die grüne Transformation der Stahlsparte von Thyssenkrupp nimmt weiter Form an: Am vergangenen Freitag überreichte Vorstandschefin Martina Merz das Konzept zum Bau einer ersten Direktreduktionsanlage mit einem integrierten Schmelzaggregat am Standort Duisburg. Das Konzept setzt weitgehend auf den bestehenden Strukturen von Europas größtem integrierten Stahlstandort auf. So kommt es nach Angaben Thyssenkrupps mit deutlich geringeren…

Neo-Ökologie in der Automobilindustrie

Interview: Über Neo-Ökologie in der Automobilindustrie

Die Herausforderungen, vor denen die deutsche Automobilindustrie steht, sind enorm. Im exklusiven Interview sprechen Frank Heidelberger (Marketingleiter) und Dr. Joachim Kroos (Direktor Technische Kundenberatung) von Salzgitter Flachstahl über die aktuellen Trends in der Automobilindustrie und den Status Quo der Stahl-Zulieferer. Das Interview ist eine Ergänzung zu der aktuellen Titelstrecke der Ausgabe 05-06/2020 von stahl +…

Präsentation der Nationalen Wasserstoffstrategie

Bundeskabinett beschließt Nationale Wasserstoffstrategie

Das Bundeskabinett hat die Nationale Wasserstoffstrategie beschlossen. So teilte es das Bundswirtschaftsministerium (BMWi) am 10. Juni in einer Pressemeldung mit. Darin heißt es, Wasserstoff sei entscheidend für die Dekarbonisierung wichtiger deutscher Kernbranchen wie der Stahl- und Chemieindustrie. Zur „Nummer 1 in der Welt“ will Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier Deutschland hinsichtlich der Wasserstofftechnologie machen. „Die Zeit für…

Glüh- und Beschichtungslinie für nicht kornorientiertes Elektroband

Elektroband: Shougang will seine Produktion erhöhen

Das chinesische Unternehmen Shougang Zhixin Qian‘an Electromagnetic Material hat die SMS group mit der Lieferung von zwei Glüh- und Beschichtungslinien für Elektroband beauftragt. Die Linien sollen am Produktionsstandort in der Provinz Hebei die jährliche Kapazität zur Herstellung nicht kornorientierten Elektrobands mit hohem Siliziumgehalt um 360.000 Tonnen erhöhen. In beiden Glüh- und Beschichtungsanlagen wird das innere…