Eisenhüttenschlacke

Eisenhüttenschlacke: Nutzung laut FEhS rückläufig

Die Rohstahlproduktion in Deutschland ist im Jahr 2019 erstmals seit dem Krisenjahr 2009 wieder unter die Marke von 40 Millionen Tonnen gefallen. Daher ging auch die Erzeugung des Nebenprodukts Eisenhüttenschlacke 2019 leicht zurück, berichtet das FEhS – Institut für Baustoff-Forschung.  Nach noch 13,1 Millionen Tonnen im Jahr 2018, betrug die Erzeugung des Nebenproduktes Eisenhüttenschlacke im…

Gasregelung von Bürkert automatisiert Schmelzbehandlung

Vor allem in der Sekundärmetallurgie und Schmelzbehandlung gilt es, Spülgase zuverlässig und nach Bedarf zu regeln. Das Unternehmen Bürkert Fluid Control Systems hat eine exakt reproduzierbare Gasregelung mit Massendurchflussreglern (MFC) entwickelt, die speziell auf die Anforderungen der Metallurgie zugeschnitten ist. Nach Angaben Bürkerts regeln die Geräte den Argon- und Stickstoffdurchfluss (von 0 bis 2500 Nl/min…

Symbolfoto für KI-Lösungen von Smart Steel Technologies

ArcelorMittal setzt auf KI-Lösung von Smart Steel Technologies

Kosten senken und gleichzeitig die Qualität steigern – was lange unmöglich schien, wird durch Lösungen der künstlichen Intelligenz (KI) Realität. Dass deren Einsatz für die Stahlindustrie längst mehr ist als eine Vision, zeigt sich etwa bei ArcelorMittal an den Standorten Bremen und Eisenhüttenstadt. Dort setzt der Konzern auf Technologien des Berliner KI-Experten Smart Steel Technologies…

Stranggießanlage CC4 von Voestalpine

Voestalpine eröffnet “weltweit modernste” Stranggießanlage

Die Metal Engineering Division des österreichischen Stahlkonzerns Voestalpine hat am Standort Donawitz eine neue vollautomatisierte Stranggießanlage in Betrieb genommen. Damit will das Unternehnen künftig eine weitere Qualitätssteigerung bei der Herstellung von Stahlgüten für anspruchsvolle Endprodukte erzielen. Die Produktionskapazität der “weltweit modernsten Anlage” mit einem Investitionsvolumen von rund 90 Millionen Euro ist auf eine Million Tonnen…

ScaleNC und Optimate vereinfachen die Arbeit in der Blechfertigung (Symbolbild).

Blechfertigung: Trumpf gründet Optimate und ScaleNC aus

Trumpf hat mit Optimate und ScaleNC zwei Start-ups ausgegründet. Beide Unternehmen bieten digitale Lösungen für die Blechfertigung und sitzen in Stuttgart. Optimate ist eine KI-basierte Softwarelösung, mit der Blechbearbeiter ihre Bauteile verbessern und Kosten senken können. ScaleNC bereitet Konstruktionszeichnungen auf und nimmt Blechfertigern die NC-Programmierung ab. Die Ideen zu den Start-ups sind im Rahmen des…

Symboldbild für Produkte von Schmolz + Bickenbach (Swiss Steel Group)

Schmolz + Bickenbach: Namensänderung und Kapitalherabsetzung genehmigt

Nun ist es beschlossen: 97,92 Prozent der Aktionäre von Schmolz + Bickenbach haben dafür gestimmt, den Schweizer Stahlkonzern umzubenennen. Nunmehr will dieser unter dem Namen “Swiss Steel Group” agieren. Formal lautet die neue Firmierung dem Verwaltungsrat zufolge zwar Swiss Steel Holding AG. Der Unterschied habe sich aus “kurzfristigen juristischen Problemen” ergeben, wie die Luzerner Zeitung…

Big Data in der Praxis

BOOST 4.0: Benteler will Technologiekompetenz beweisen

Im Forschungsprojekt “BOOST 4.0” setzt das Unternehmen Benteler zusammen mit dem Fraunhofer-Institut für Entwurfstechnik und Mechatronik (IEM) ein Vorgehensmodell für die vorausschauende Instandhaltung um. Dafür beschäftigen sich die Partner am Automotive-Standort von Benteler in Paderborn mit der Datenanalyse und -auswertung von Maschinen. Die Zukunft ist störungsfrei. So das ehrgeizige Ziel von Benteler. Um einen reibungslosen…

Symbolbild für Messe-Absage von Böllinghaus Steel

Böllinghaus Steel sagt Teilnahme an wire 2020 ab

Böllinghaus Steel wird im Dezember nicht auf der wire im Dezember in Düsseldorf ausstellen. Das hat das Unternehmen am Montag, 21. Dezember, in einer Pressemitteilung veröffentlicht. Damit reagiert das Unternehmen nach eigenen Angaben auf die kaum einschätzbare weitere Entwicklung der Corona-Pandemie. Ursprünglich plante Böllinghaus Steel auf dem Messeduo der Draht- und Rohrindustrie mit einem Gemeinschaftsstand…

Frank Gelen von 247TailorSteel mit dem NRW.Invest Award

247TailorSteel: Award für neue Produktionsstätte in Hilden

Das niederländische Unternehmen 247TailorSteel hat den NRW.Invest Award für herausragende Investitionen ausländischer Betriebe in Nordrhein-Westfalen (NRW) gewonnen. Grund für die Auszeichnung war der Bau einer neuen Produktionsstätte in Hilden. “Nordrhein-Westfalen hat im internationalen Standortwettbewerb eine hohe Schlagkraft und Sichtbarkeit, die wollen wir weiter vorantreiben”, erklärte Andreas Pinkwart, Wirtschaftsminister des Landes NRW, im Rahmen der Preisverleihung.…

AMB Technologieforum

AMB Technologieforum erzielt “Signalwirkung”

Zum AMB Technologieforum am vergangenen Donnerstag, 17. September, haben die Veranstalter und Besucher ein positives Fazit gezogen. Vor diesem Hintergrund soll das Konzept auch im kommenden Jahr, vom 7. bis 9. September 2021, in Stuttgart stattfinden. Das AMB Technologieforum hat nach Angaben der Messe Stuttgart gezeigt, dass Aussteller und Besucher auf persönliche Begegnungen und den…